Eltern Kitty

Schimmel in BoboVita-Abendessen?


Ein Vater in Chorzów, der BoboVita-Produkte schätzt, stieß auf eine beunruhigende Reihe von Produkten, in denen Es sollte Schimmel geben. Abendessen ordentlich verpackt (ohne wulstigen Deckel, Öffnen mit einem charakteristischen Klick) hatten schlecht schmeckenund ihre Qualität ist alles andere als ideal.

Der Mann versuchte monatelang, die Angelegenheit zu klären. Nach einer ziemlich überraschenden Abfolge von Ereignissen und einer Antwort von Sanepid und Produzent BoboVity: Nutricia beschloss er schließlich, die Angelegenheit öffentlich zu machen.Im April dieses Jahres kaufte Herr Sławomir ein Carrefour Geschäft in Chorzów ein Dutzend Stücke Gläser, einschließlich Abendessen mit Rindfleisch in Tomatensauce, und unter ihnen drei unglückliche Theaterstücke aus Serie: 570200 / L: 01.05.2015. Nachdem er eines der Gläser abgewischt hatte, waren der Mann und seine Frau vom Geschmack des Gerichts verstört. Sie griffen nach einem zweiten Glas. Die Angst hat zugenommen.

Unter Berücksichtigung der Geschichte von Frau Kamila, die im Brei eine Ratte finden sollte, die sich als kompakter Klumpen des Produkts herausstellte, beschloss der Mann, die Angelegenheit zunächst zu untersuchen, eine Antwort vom Produzenten Bobovita zu erhalten und dann möglicherweise sein Wissen und seine Entdeckung weiterzugeben.

Was ist als nächstes passiert? Nachdem er den Produzenten BoboVity alarmiert hatte, wurde der Mann von einem Angestellten der Firma Nutricia Polska besucht, nahm ein unglückliches Glas und kaufte zwei weitere im Supermarkt, in dem der Mann einkaufte. Nach ein paar Tagen kam die Antwort.

Am selben Tag, als Herr Sławomir den Fall Nutricia meldete, ging er mit dem Glas des Produkts zu Sanepid. Die Antwort ging erst nach drei Monaten ein: nämlich am 29.07.2013. Hier ist sie: