Öffentlichkeit

Niemand oder nichts ersetzt Mutter und Vater


Wenn das Baby nachts in der Krippe weint, dann nicht, weil es den Schlaf seiner Eltern stören oder unterbrechen will. Aus irgendeinem Grund, aus Hunger, Angst oder Krankheit, weint das Baby, weil dies seine Art ist, die Anwesenheit seiner Mutter und / oder seines Vaters zu behaupten. Babys und Kinder brauchen die Aufmerksamkeit ihrer Eltern und dürfen nicht nur gestillt oder mit einer Flasche oder einem Schnuller behandelt oder zum Arzt gebracht werden. Du verstehst mich, richtig?

Ich frage dich, ob du mich verstehst, denn damit meine ich, wie das Sprichwort sagt: "Berührung macht Liebe". Und ich würde hinzufügen, dass Reibung auch Bindung und Familienbindung aufbaut. Kinder zu haben erfordert viele Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen, die weit über einfache Entscheidungen und Lösungen hinausgehen. Ich kann eine informierte Mutter sein, eine Expertin für die Betreuung und Erziehung von Kindern, aber wenn ich nur über meine persönlichen und beruflichen Interessen nachdenke und keine Zeit habe, auch nur ein paar Minuten allein mit meinen Kindern pro Tag zu verbringen, was? habe ich sie für?

Ich kann die großzügigste und freundlichste Mutter für meine Kinder sein, aber wenn ich nur Spielzeug für sie kaufe und sie jeden Tag zum Essen bringe und ich keine Zeit habe, mit ihnen zu spielen oder einen Tisch zu teilen, warum sollte ich sie dann füllen? Launen ...? Könnte es sein, dass ich versuche, sie mit Geschenken für meine mangelnde Aufmerksamkeit und Fürsorge zu entschädigen? Geschenke können meine Liebe oder meine Rolle als Mutter nicht ersetzen.

Inmitten so vieler Verpflichtungen und Hektik des Alltags gibt es Eltern, die das Wesentliche vergessen: mit ihren Kindern zusammen zu sein. Sie können nicht durch Großeltern, Onkel, Betreuer, Lehrer, Schulen und Hochschulen, außerschulische Klassen, Nachbarn, durch die Eltern der Freunde ihrer Kinder oder durch Fernsehen, Internet, Videokonsolen oder Kartoffelchipsäcke ersetzt werden. nicht für irgendetwas oder irgendjemanden.

Denken Sie daran, dass die Abwesenheit oder Vernachlässigung von Eltern im Leben von Kindern eine der Ursachen für Depressionen in der Kindheit bei Kindern im Alter von 3 bis 5 Jahren ist. Vater und Mutter haben immer Zeit, sich an die Stelle ihrer Kinder zu setzen. Vielleicht werden sie auf diese Weise verstehen, dass für ihre Kinder Vater und Mutter unersetzlich sind.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Niemand oder nichts ersetzt Mutter und Vater, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.


Video: Ihr Sohn aß jeden Tag allein. Als ein Footballstar neben ihm saß, musste seine Mutter weinen! (November 2021).