Baby

Eine Lektion in Schmierung, d. H. Wie man vermeidet, dass ein Baby wund wird


Als ich ein Kind zur Welt brachte, erinnere ich mich, dass ich im Krankenhaus immer noch hören konnte, was jedes Kind nicht besteht. Eine dieser Beschwerden war Verbrennungen. Ich fragte mich, wie zum Teufel das Baby in Wegwerfwindeln wund wurde. Was Und die Windel hat gerade das Problem angefangen.

Windelwindel ungleichmäßig - teurer heißt nicht besser

Einwegartikel sind Erlösung - ich weiß gar nicht, wie unsere Mütter, Großmütter und Urgroßmütter mit Kindern umgingen. Ich kann mir nicht vorstellen, Babys ohne Einwegartikel aller Art und ohne technologische Wunder zu erziehen. Bobas mit einer ganzen Karotte bestrichen? Das ist nichts!

Unsere Allroboter-Maschine wäscht es sofort (bei dem Gedanken, dass ich am Fluss stehe und Kinderjacken wasche, bekomme ich eine lustige Grimasse im Gesicht). Bobas machte einen schönen Haufen und füllte das Haus mit einem Kotstreifen? Großartig! Mama wechselt schon die Windel, damit es keine wunden Stellen gibt. Nun, wie kommt es, dass Kinder trotz häufigen Windelwechsels trotzdem wund werden können?

Ich habe viele auf dem Markt erhältliche Windelmarken ausprobiert und paradoxerweise: Die billigsten waren die besten, die teuersten - im Gegenteil.

Zum ersten Mal wurde Lila wund von ... Pampers. Es kam mir immer so vor, als sollte ein Kind nicht sparen, weshalb wir uns ein kleines Original von Pampers gekauft haben.

Dann habe ich andere Windeln ausprobiert. Ich erinnere mich, dass unsere Kinderärztin über eine der Anzeigen lachte, in denen 12 Stunden lang ein erholsamer Schlaf und ein trockener Po gepriesen wurden - "Wenn etwas 12 Stunden dauern soll und der Po des Babys nicht nass wird, ist es mit Sicherheit nicht gesund", sagte sie. Und in der Tat haben die Original Pampers einen spezifischen Geruch, weder schön noch unangenehm - nur chemisch.

Einmal wurde ich von diesen versucht "Wunderbare 12h" Pampersa in der förderung und ich bereute es nach 2-3 tagen. Die volle Windel hatte einen so unerträglichen Geruch (und ich meine damit nicht ihren Inhalt im eigentlichen Sinne - auf jeden Fall!), Dass es unmöglich war, eine kleine zu pflücken, ohne den Atem anzuhalten.
Nach 3 Tagen ist die Wunde fertig! Anfangs dachte ich, ich könnte es zu selten zurückspulen, aber nach anderthalb Stunden war es meiner Meinung nach genug. Der Grund war die Substanz, die in der feuchtigkeitsabsorbierenden Windeleinlage eingeweicht war - der chemische, unangenehme Geruch und die unbekannte Zusammensetzung irritierten die Haut meiner Tochter und schreckten die teuersten Windeln auf dem Markt effektiv ab.

Nach dem Überprüfen der Windeln Happy, Huggies, Rossmann "Babydream" und Marienkäfer "Dada" Ich wurde der treueste Fan der billigsten Windeln eines Marienkäfers. Papa reizt nicht, zieht gut ein, sensibilisiert nicht, kostet wenig und riecht vor allem nicht nach Chemie. Ich war sehr skeptisch gegenüber billigen Windeln, aber ich stellte erneut fest, dass Preis und Qualität nicht Hand in Hand gehen müssen, und da gewöhnlicher Vater mich nicht für einen kleinen Allergiker sensibilisierte, musste ich nicht auflegen und Windeln für 50 PLN pro Packung kaufen.

Salben und Puder gegen nackten Arsch

Nun, aber was tun, wenn die Verbrennungen bereits aufgetreten sind? Es gibt eine ganze Reihe von Anti-Chafing-Produkten auf dem Markt, aber Cremes aus Supermärkten allein helfen nicht. Es hängt alles vom Ausmaß des Problems ab: eine kleine Windelwindel oder ein großer Hautfleck, beispielsweise beim Zahnen oder wenn die Windel nicht zu lange gewechselt wird.


Video: RC Hubschrauber schmieren (November 2021).