Öffentlichkeit

Babys erstes Jahr auf Fotos


Erinnerungen in Bildern der ersten Monate des Babys

Sehen

Es gibt kein festgelegtes Alter für das Baby, um seine ersten Schritte zu unternehmen. Jedes Baby hat seinen eigenen Rhythmus. Einige beginnen mit neun Monaten, andere mit 13. Es ist ein ganz besonderer Moment, der Tag, an dem Sie beginnen, Ihre ersten zögernden Schritte zu unternehmen. Das Baby ist furchtbar aufgeregt, sich selbstständig bewegen zu können, während seine Eltern die Leistung begrüßen. Hat dieser kostbare Moment nicht einen Schnappschuss verdient?

Sobald das Baby seinen Kopf kontrollieren und sitzen kann und allmählich das Gleichgewicht wiedererlangt, ist die Zeit für das Krabbeln nahe. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie bereit sind, die Welt um sich herum zu entdecken, Ihre eigenen Ziele zu erreichen und ein wenig Unabhängigkeit zu erlangen. Das Speichern eines Fotos des Kriechens des Babys in Ihrem privaten Fotoalbum ist unerlässlich.

Vor dem Sprechen plappert das Baby, macht Geräusche, grunzt, lacht oder macht Geräusche, die die Präambel der ersten Worte sind. Schließlich wird er ein klares und klangvolles Wort aussprechen, das für die Eltern wie eine Melodie klingt. Papa, Mama, Knoblauch ... der Moment, in dem das Baby beginnt, sich gut auszudrücken, verdient einen Schnappschuss.

Für viele Monate wird die Haupt- und Exklusivnahrung des Babys Milch sein, ob mütterlich oder künstlich. Daher ist es ein ganz besonderer Moment, wenn sie anfangen, ihre ersten Brei zu essen. Sie sind neu, verschiedene Geschmacksrichtungen und es ist ein ziemliches Ereignis. Stellen Sie die Kamera an dem Tag auf, an dem Sie den ersten Brei für Ihr Baby zubereiten, und verewigen Sie den Ausdruck, den er aufbringt.

Wenn das Baby geboren wird, hat es kaum Kontrolle über seinen Körper. Nach und nach gelingt es ihm, seine kleinen Hände auf die Gegenstände zu richten, die es aufnehmen möchte, seinen Kopf zu kontrollieren, sich selbst anzuschalten oder seine kleinen Füße zu ergreifen. Es dauert eine Weile, aber endlich können Sie sich aufrichten, zuerst seitwärts schwanken und schließlich mit mehr Selbstvertrauen und Gleichgewicht. Ein Foto des Baby Walking ist ein perfektes Andenken für Ihr Familienalbum.

Kopfkontrolle ist eine der ersten Herausforderungen für das Baby. Babys scheinen von Geburt an eine gute Gehirnkontrolle zu haben, aber ihre Muskeln wurden noch nicht trainiert und sie sind schwach. In der dritten Lebenswoche kann er sein Kinn heben und den Kopf nach beiden Seiten drehen. Diese Babyanstrengung ist ein Foto für das Familienalbum wert.

Die Reihenfolge, in der die ersten Zähne des Babys erscheinen, ist von Kind zu Kind unterschiedlich, und auch in dem Alter, in dem sie entstehen. Es ist jedoch sehr häufig, dass die unteren mittleren Schneidezähne zuerst herauskommen. Hat Ihr Baby mit seinen ersten kleinen Zähnen nicht ein Bild verdient?

Das erste Lächeln des Babys dient normalerweise dem Mitgefühl. Wenn er sieht, dass seine Eltern oder Verwandten ihn ansehen und lächeln, ahmt er das nach, was er sieht, und umreißt ein kleines Lächeln. Nach und nach werden Sie es jedoch tun können, weil Sie sich glücklich fühlen oder jemand Sie zum Lachen gebracht hat. Es ist ein unvergesslicher Moment, den wir in der Fotografie speichern können, um zu sehen, wie unser Baby lächelt und sein ganzes Gesicht aufleuchtet.

Babys haben einen so ruhigen und ruhigen Ausdruck, wenn sie schlafen, dass es sich lohnt, ein Foto zu machen, um den Moment zu verewigen. Der Ausdruck "Ich habe wie ein Baby geschlafen" repräsentiert perfekt das Gefühl des Friedens, das Babys erleben, wenn sie sich ausruhen.

Stillen ist eine ganz besondere Zeit zwischen Mutter und Kind. Nach den ersten Momenten, in denen die neue Mutter die Technik, Position oder Dauer der Aufnahmen nicht gut kennt, ist es der Moment, in dem beide, sehr ruhig und gelassen, genießen können. Ein Foto fürs Leben ist eines, auf dem die Mutter das Baby entspannt und natürlich stillt.

Die meiste Zeit fragen wir uns, wie die Mutter die Geburt durchmachen wird, aber was ist mit dem Baby? Was fühlst du? Sie müssen auch den gesamten Prozess der Kontraktionen durchlaufen und den Geburtskanal durchlaufen. Sobald es geboren ist, können wir das erste Foto als Erinnerung fürs Leben aufnehmen.