Öffentlichkeit

Känguru oder Kindergarten für die Babypflege


Nach den zärtlichsten vier Monaten Ihres Lebens, in denen Sie sich ausführlich um Ihr Neugeborenes kümmern konnten, kommt nun die komplizierteste Sache, zu entscheiden, bei wem der Kleine während Ihrer Arbeitszeit bleiben wird.

Sie haben keine Familie, keinen nahen Großelternteil, der sich um den Kleinen kümmern könnte, und die einzige Alternative, die Sie sehen, besteht darin, ihn in einen Kindergarten einzuschreiben oder den Service eines Babysitters oder einer Pflegekraft zu Hause zu arrangieren. Welches ist die beste Option?

Abgesehen von der Schuld, die einige Eltern empfinden, wenn sie ihren Kleinen woanders und mit jemand anderem zurücklassen müssen, liegt es an ihnen, zu entscheiden, was die beste Alternative ist. Wo oder mit wem wird Ihr Baby am besten betreut und am besten geschützt? Ich denke, dass es im Moment am besten ist, positiv zu denken. Das Baby mag zuerst "protestieren", aber es wird lernen, mit anderen Menschen als seiner Mutter und seinem Vater zusammen zu sein, es wird lernen, andere Arten von Aufmerksamkeit und Fürsorge zu erhalten, und es wird sich daran gewöhnen. Dies muss für das Kind kein Problem sein, insbesondere wenn die Eltern eine enge Kommunikation mit dem Kindergarten oder der Pflegekraft pflegen. Sie können ihnen Bildungs- und Betreuungsrichtlinien mitteilen.

Wenn Sie sich für einen Babysitter oder Babysitter entschieden haben, wird empfohlen, dass Sie jeden persönlich interviewen und Eigenschaften wie Geduld, Verantwortung, Initiative sowie deren liebevolle Einstellung schätzen. Wenn du es hast, Fordern Sie eine Probezeit von einer Woche an, hauptsächlich um zu sehen, ob sich das Baby daran gewöhnt, wie sich ihre Arbeit entwickelt und ob sie mit dem übereinstimmt, was Ihr Baby Ihrer Meinung nach braucht.

Wenn Sie sich für einen Kindergarten oder Kindergarten entschieden haben, wird empfohlen, einige zu besuchen. Es ist praktisch, dass Sie die Meinungen von Freunden und Nachbarn kennen, die ihre Kinder in einem von ihnen haben. In diesem Fall sollten Sie die Nähe des Kindergartens zu Ihrem Zuhause, die Sauberkeit und Organisation seiner Einrichtungen, die Schulung und Vorbereitung des betroffenen Personals beurteilen, wenn der Kindergarten eine Betriebsgenehmigung besitzt und eine angenehme Umgebung hat.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Känguru oder Kindergarten für die Babypflegein der Kategorie der Entwicklungsstufen vor Ort.


Video: Boxen mit dem Känguru Doku. Reportage für Kinder. Anna und die wilden Tiere (Juli 2021).