Öffentlichkeit

Die 10 häufigsten Ausreden für Kinder, die Schule zu verpassen


Vor ein paar Tagen inTwitter Eine Benutzerin veröffentlichte ein Foto einer handschriftlichen Notiz ihrer 6-jährigen Cousine, die sie einem ihrer Lehrer gegeben hatte. Weißt du was er gesagt hat, er hat es bemerkt? "Ich bin der Bürgermeister und ich möchte die Schule für immer schließen." Dieser Triller hat für alles gegeben, aber auch daran zu erinnern, dass Kinder manchmal nicht dazu ermutigt werden, zur Schule zu gehen, und dass viele kommen, um alle möglichen Ausreden zu erfinden, um nicht aufstehen und zur Schule gehen zu müssen. Ich denke, alle Eltern haben jemals ein Kind gesehen, das nicht zur Schule gehen wollte, oder? Nun, hier zeige ich Ihnen einige.

1 - Ich bin krank: Die Kinder machen eine lapidare Stimme, die Augen halb geschlossen, zeigen ein Gesicht mit einem Zeichen von Schmerz und Unwohlsein, begleitet von ständigen Besuchen im Badezimmer, um ein Zeichen von Verdauungsstörungen zu geben. Sie sind leichte Krankheitssymptome für ein Kind, das nicht zum Studium geschickt werden möchte. Natürlich werden Kinder krank und man muss ihnen glauben, aber angesichts der Symptome ist es besser, sie zum Arzt zu bringen, und wenn sie sich nicht gehen lassen, können Sie anfangen zu zweifeln. Es gibt Tricks, die bereits zwischen Jungen im Internet ausgetauscht werden, wie z. B. mit Zucker in den Socken schlafen, barfuß gehen und viel kaltes Wasser trinken ... Sie sagen, dass es im Morgengrauen funktioniert Fieber und das Alibi glaubwürdig machen.

2 - Lehrer streiken oder befinden sich in einer Sonderschicht: Die Lehrer werden keinen Unterricht geben. Warum geht das Kind dann zur Schule? Erkundigen Sie sich sehr gut bei der Schule, ob das, was Ihr Sohn Ihnen sagt, wahr ist oder ob Sie einer kindischen Lüge gegenüberstehen.

3 - Ich möchte besser auf eine Prüfung vorbereitet sein: Und könnte es sein, dass er sich den ganzen Tag fertig macht, wenn er nicht zur Schule geht? Achten Sie darauf, ihn vor dieser Anfrage nicht zum Verständnis in die Schule zu bringen, da davon ausgegangen wird, dass auch die anderen Jungen diese Prüfung ablegen. Fragen Sie ihn, warum sie nicht allen den Tag zur Vorbereitung gegeben haben. Biete all deine Hilfe an, wenn er von der Schule zurückkommt.

4 - Wir müssen nicht einige Studenten gehen: Das ist komisch. Wurden Sie für gutes Benehmen entschuldigt? Rufen Sie besser vorher an, anstatt von befreit zu werden gute Führung, suspendiere ihn, weil er nicht zum Unterricht geht. Ich wäre nicht der Erste oder der Letzte, der auf diese falsche Entschuldigung zurückgreift, um nicht zu gehen.

5 - Es gibt einen Ausflug: Ja, anscheinend gibt es einen Ausweg aus den in Schulen programmierten. Niemand hat Sie benachrichtigt, aber Ihr Sohn ist mehr als informiert. Tatsächlich sagt er Ihnen, dass nur sehr wenige anwesend sein werden, weil sie eine Menge für den Ausgang verlangen und er es vorzieht, Ihnen Geld zu sparen. Wieder wird ein Anruf Sie aus dem Zweifel bringen.

6 - Ich habe kaum geschlafen: es kann wahr sein. Aber wenn Sie ihn ruhen lassen, ist es sehr wahrscheinlich, dass er später ins Bett geht und morgen, um aufzustehen, dasselbe passiert, ein ganzer Teufelskreis, der Ihre Routine am Morgen beeinflusst. Sie entscheiden also, aber wir warnen Sie, dass es auch unter den Top 10 der am häufigsten verwendeten Ausreden ist, um die Schule zu meiden.

7 - Ich hatte einen Unfall: Ein Sturz, eine Verstauchung, ein Knochenbruch, Sie humpeln, aber Sie bemerken keine Entzündung. Aber es ist leicht zu erkennen, ob es wahr ist. Sag ihm einfach, dass du ihn dringend nehmen wirst, sie machen eine Röntgenaufnahme, um eine Besetzung oder so etwas anzuziehen. Seien Sie gespannt auf ihre Reaktion. Wenn Sie nicht zum Arzt gehen, kann dies nur eine Entschuldigung sein.

8 - Mein Lehrer wird nicht gehen: Ihr Sohn sagt Ihnen, dass der Gruppenlehrer ihnen gesagt hat, dass er abwesend sein würde. Im Zweifelsfall konsultieren Sie erneut.

9 - An diesem Tag dieses Monats wird es einen besonderen Schultag geben und es wird keinen Unterricht geben: Es ist eine Ausrede, die mehr Planung von ihrem Autor erfordert, und es kann eine kollektivere Strategie sein, bei der ein oder zwei Freunde nicht teilnehmen und bereits einen Plan haben Mach was Lustiges dieser Tag. Wenn Sie eine Schulagenda oder ein Portal haben, überprüfen und klären Sie Ihre Zweifel.

10 - Meine Uniform ist kaputt gegangen: Ob Sie es glauben oder nicht, dies wurde häufig praktiziert, da es in jedem Haus eine Schere gibt. Wenn er Ihnen sagt, dass seine Uniform beschädigt wurde, bevor alle zu seinen Pflichten gingen, gibt es keine Zeit und wie Sie das Kind ohne seine Uniform zur Schule schicken können. Sie können genau untersuchen, welche Art von Riss die Uniform hat, um festzustellen, ob sie versehentlich oder verursacht wurde. Sie können wählen, ob Sie es mit dem anderen senden, auch wenn es ihn nicht berührt, und sich mit einer Notiz vor ihm entschuldigen Lehrer.

Oh Mutter Was ist, wenn Sie ein wenig Würze hineingeben und es nicht jedes Mal ganz schlucken, wenn Ihr Kind Ihnen Gründe gibt, nicht zur Schule zu gehen? Natürlich, Mama, wenn der Versuch, die Schule zu meiden, sehr häufig wird, stehen Sie möglicherweise vor einem komplizierteren Fall wie Mobbing oder Mobbing, und Ihr Kind hat Gründe, nicht zurückkehren zu wollen. Wenn ja, sprechen Sie mit ihm und seinen Lehrern und versuchen zu identifizieren, was passiert.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die 10 häufigsten Ausreden für Kinder, die Schule zu verpassen, in der Kategorie Schule / Hochschule vor Ort.