Öffentlichkeit

Zehn Strategien für Lehrer von ADHS-Kindern


Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung ist der klinische Name für das Problem von Kindern und Erwachsenen, die Schwierigkeiten haben, die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten, sowie von Impulsivität und Hyperaktivität. ADHS-Kinder haben es schwerer als andere, ihr Verhalten zu kontrollieren, ihre Aufgaben zu organisieren oder sie sogar zu beenden.

Viele dieser Symptome treten im Klassenzimmer stärker auf, und ohne ausreichende Aufmerksamkeit können Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit mit oder ohne Hyperaktivität in Studien scheitern. Eine sehr wichtige Hilfe kann von ihren Pädagogen erhalten werden, da sie können Befolgen Sie einige Richtlinien im Unterricht, die ihnen helfen, ihre Konzentration und Impulsivität zu verbessern.

1- Sie sollten sein auf den Vordersitzen der Klasse sitzen, näher am Lehrer und weg von Fenstern oder Türen, wo sie leichter abgelenkt werden können.

2- Es ist gut, dass die Lehrer behalten Blickkontakt mit Kindern und sprechen sie an, um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.

3- Es ist nicht ratsam, das Kind mit Verstärkungsaufgaben oder zu vielen Hausaufgaben zu sättigen Die Lernzeit muss begrenzt sein und entsprechend ihrer Fähigkeit, nicht frustriert zu sein.

4- Der Lehrer muss sich besonders bewusst sein, die zugewiesenen Aufgaben zu überprüfen und ihn zu schulen, damit er sie nur endgültig unabhängig überwachen kann.

5- Wenn Sie keine Zeit haben, die Hausaufgaben zu machen oder die Hausaufgaben aufzuschreiben, kann der Lehrer Bestimmen Sie ein Kind, das effektiver arbeitet und als Leitfaden dienen kann, einer, der Ihnen das Notizbuch leihen kann, wenn Sie keine Zeit hatten, es zu vervollständigen, oder die Agenda, um die Hausaufgaben zu überprüfen.

6- Die Handschrift von ADHS-Kindern ist normalerweise nicht sehr gut. Anstatt sie ständig dafür zu schelten, ist es vorzuziehen, darauf zu achten, ob sie gut geschrieben und ohne Rechtschreibfehler ist. Ja, Sie müssen das Wort löschen, wenn es nicht lesbar ist.

7- Arbeiten Sie an einer positiven Verstärkung, erinnern Sie sich an das Kind, als es es gut gemacht hat und warum, entweder weil es ein Problem gut gemacht hat, seine Handschrift schön und lesbar war oder die Notizbücher ordentlich und ordentlich sind. Es ist vorzuziehen, dass der Lehrer den Aufwand und nicht das Ergebnis quantifiziert.

8- Wenn der Lehrer bemerkt, dass er abgelenkt ist, anstatt ihn zur Arbeit zu zwingen, ist es vorzuziehen, ihn fünf Minuten ruhen zu lassen und die Aufgabe später mit mehr Begeisterung wieder aufzunehmen.

9- Zeigen Sie Geduld mit ihm und geben Sie nicht vor, alle Probleme auf einmal zu lösen. Löse nach und nach das Einfachste zuerst.

10- Es ist wichtig, dass die Kommunikation zwischen dem Lehrer und der Familie sehr flüssig und konstant ist, häufige Tutorials durchgeführt und der Kontakt über die Schulagenda aufrechterhalten wird, um über Änderungen oder Ereignisse informiert zu sein.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Zehn Strategien für Lehrer von ADHS-Kindern, in der Kategorie Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefizit vor Ort.


Video: Del: 118 ADHD og autisme-struktur (Kann 2021).