Öffentlichkeit

Weihnachten und ich. Weihnachtsgeschichte für Kinder


Wo ist Weihnachten? Im Guiainfantil.com Wir bieten Ihnen eine Geschichte, die erzählt, wie ein Kind, das Weihnachten noch nie gekannt hat, herausgefunden hat, wo es sich befindet. Eine schöne kurze Weihnachtsgeschichte, die Sie Ihren Kindern in den Ferien vorlesen können.

Es war einmal ein Junge namens Joey, der in einer fernen Bergstadt lebte. Joey lebte in einem bescheidenen Haus voller Liebe und Glück, aber er war traurig, weil er nichts über Weihnachten wusste.

Seine Mutter erzählte ihm, dass Weihnachten voller heller Sterne am Himmel, viel Schnee, eines großen bunten Baumes und einer schönen Krippe mit dem Jesuskind war.

- Aber Joey war immer noch traurig: "Wenn Weihnachten so ist, warum habe ich es nie gesehen?

- Seine Mutter antwortete mit viel Zuneigung: "Alles ist in der Magie, die du erschaffst."

So vergingen die Tage und Nächte und er kannte Weihnachten immer noch nicht. Eines Tages kurz vor Weihnachten wurde seine Mutter krank und sein Vater, der hart arbeitete, um seiner Frau und seinem Sohn zu helfen, war arbeitslos.

Mit ihrer Unschuld verließ sie ihr Zuhause und sah zum Himmel auf, schaute zu den schönen Sternen, von denen ihre Mutter sprach, schloss die Augen und betete inbrünstig, dass sich ihre schöne Mutter erholt und ihr Vater einen neuen Job findet.

Am nächsten Morgen erzählte Joey eines Tages seinem Vater, dass er bereits einen Job hatte und dass es seiner Mutter besser ging.

- "Ich muss an Magie glauben" - dachte Joey - "Weihnachten existiert, es hat meinen Wunsch erfüllt."

Joey erzählte seiner Mutter, was passiert ist.

- "Es ist süß" - antwortete seine Mutter - "was du getan hast, macht ihn nur zu einem freundlichen Sohn mit einem großen Herzen."

- "Weihnachten und ich sollten Freunde sein", sagte Joey, "aber woher soll ich sie kennen?"

- "Sehr einfach, es ist schon in deinem Herzen, mein Sohn."

Seine Mutter beschloss, Joey eine schöne Überraschung zu bereiten, schmückte einen Weihnachtsbaum und stellte die Krippe ab. Als Joey am Morgen aufwachte, hatte er die größte Freude seines Lebens ... Weihnachten gab es, er war zu Hause!

So fand Joey Weihnachten, es war in seinem Herzen.

- "Der wertvollste Schatz, den du hast, ist Liebe" - sagte ihre Mutter zu ihr - "behalte ihn immer und er wird wachsen."

Das Ende

Autor: Emilce Flores

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Weihnachten und ich. Weihnachtsgeschichte für Kinder, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Die Weihnachtsgeschichte für Kinder (Kann 2021).