Öffentlichkeit

Geburtenkontrolle während der Geburt


Viele der Konsultationen, die Hebammen in der Konsultation erhalten, beziehen sich auf die Verhütungsmethoden nach der Geburt zu verwenden, seine Vor- und Nachteile.

Im Volksmund gibt es immer noch den Glauben, dass während der ersten 40 Tage - der berühmten Quarantäne - penetrativer Sex nicht gehabt werden sollte. Heute wird empfohlen, dass die Abstinenzzeit während der Zeit liegt, in der die Frau Lochia ausstößt. Später wird es nicht notwendig sein. Wenn Sie jedoch eine Schwangerschaft vermeiden möchten, müssen Sie berücksichtigen, ob Sie stillen oder wie lange es seit der Entbindung her ist.

Hier haben Sie eine Reihe von Verhütungsmethoden. Seine Verwendung oder nicht hängt von mehreren Faktoren ab:

1. Kondom für Männer / Frauen:

Es gibt kein Problem. Wenn Sie stillen, stellen Sie möglicherweise eine stärkere vaginale Trockenheit fest. Verwenden Sie ein Gleitmittel, das mit dem Material kompatibel ist, aus dem das Kondom hergestellt ist

2. Hormonelle Verhütungsmittel:

Im Allgemeinen wird in den ersten 6 Wochen nach der Geburt keine hormonelle Methode empfohlen, wenn Sie stillen. Danach wird nur empfohlen, die kombinierte Pille erst nach Ablauf der ersten sechs Monate nach der Geburt zu verwenden.

Für den Fall, dass Sie nicht stillen, kann jederzeit eine hormonelle Verhütungsmethode angewendet werden, mit Ausnahme der kombinierten Pille, die in den ersten 21 Tagen kontraindiziert ist.

3. IUP:

Es hängt davon ab, ob das IUP hormonell belastet ist oder nicht. Wenn Sie es nicht haben, können Sie die ersten 48 Stunden nach der Geburt einfügen. Beide IUPs können ab 4 Wochen nach der Geburt angewendet werden.

4. Laktations- und Amenorrhoe-Methode (LAM):

Es basiert auf der Tatsache, dass die Prolaktinspiegel, die bei Frauen durch ausschließliches Stillen erzeugt werden, den Eisprung verhindern. Damit die Methode effektiv ist:

- Das Baby muss jünger als 6 Monate sein.
- Die Mutter muss ohne Menstruation weitermachen.
- Stillen nach Bedarf und ausschließlich

Bei Fragen wenden Sie sich an Ihre Hebamme. Sie kann Sie auf persönlichere Weise über die für Sie am besten empfohlene Methode beraten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Geburtenkontrolle während der Geburt, in der Kategorie Postpartum vor Ort.


Video: Normal Vaginal Geburt (Kann 2021).