Öffentlichkeit

Hat Ihr Baby Benzin und Koliken?


Meine Tochter bekam im zweiten Monat nach ihrer Geburt Koliken. Er begann untröstlich und immer zur gleichen Zeit zu weinenIn der Abenddämmerung war sie sauber und satt. Zuerst wusste ich nicht, was ich tun sollte. Ich brachte sie zum Arzt und dort erfuhr ich, dass sie Gas hatte, ein Ärgernis, unter dem mehr als die Hälfte der Neugeborenen leidet.

Gasblasen können viel Unbehagen und Schmerzen verursachenund verbessern auch die Reizbarkeit und das Weinen bei Babys. Um sich von Gasschmerzen zu befreien, heben, treten und kräuseln Babys ihre kleinen Beine und weinen vor Angst. Abgesehen von diesen Symptomen ist es auch häufig Machen Sie es einem Baby mit Benzin schwer, zu rülpsen, einen geschwollenen oder vollen Bauch habenoder sich in einer krummen Haltung in der Krippe oder in den Armen seiner Mutter auszuruhen.

Was tun, damit das Baby kein Benzin hat? Ich habe Tausende von Formeln zur Bekämpfung von Koliken bei Babys gehört: Tröpfchen, Massagen gegen Koliken, spezielle Brustwarzen oder Flaschen usw. Nicht alles funktioniert für alle Babys. Einige ja und andere nein. Anstatt jedoch Babykoliken zu lindern, ist es am besten, sie zu verhindern. Befolgen Sie dazu einige Tipps:

- Rülpse dein Baby während des Stillens oder vor dem Wechseln der Brust, wenn Sie stillen.

- Rülpsen Sie Ihr Baby gegen Ihre Schulter, legen Sie es mit dem Gesicht nach unten auf Ihren Schoß oder sitzen Sie aufrecht darauf und stützen Sie seine Brust und seinen Kopf, während Sie sanft auf seinen Rücken klopfen.

- Spielen Sie nicht mit Ihrem Baby während oder nach dem Füttern. Machen Sie die Fütterungszeit eines Babys so ruhig und entspannt wie möglich.

- Legen Sie Ihr Baby nach dem Füttern nicht ins Bett. Halten Sie es besser vertikal auf Ihrer Schulter oder sitzen Sie auf Ihrem Schoß.

- Stellen Sie sicher, dass die Brustwarze die richtige Größe für Ihr Baby hat, wenn Sie eine Flasche verwenden. Wenn die Brustwarze zu groß ist, kann dies dazu führen, dass Ihr Baby zu viel und zu schnell isst. Außerdem kann er Luft schlucken.

- Wenn Ihr Baby zu Gas neigt, sprechen Sie mit dem Kinderarzt und bitten Sie um ein Medikament, um die Symptome von Gas zu lindern. Es ist wichtig zu beobachten, ob das Baby zusätzlich zu Gas Fieber hat. In diesem Fall sollten Sie es so schnell wie möglich zum Arzt bringen.

- Massagen sind eine sehr gute Ressource Koliken beim Baby zu vermeiden oder zu lindern. Nach dem Babybad ist eine ideale Zeit. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Ihrem Baby eine gute Massage geben können:

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Hat Ihr Baby Benzin und Koliken?, in der Kategorie Infant Colic vor Ort.


Video: Dreimonatskoliken: Was mache ich bei Bauchschmerzen? Baby. Eltern ABC. ELTERN. Elternratgeber (Kann 2021).