Öffentlichkeit

So helfen Sie Kindern, sich auf eine mündliche Prüfung vorzubereiten


Von klein auf lernen die Kinder in der Schule, schriftliche Prüfungen abzulegen und, wenn es Zeit ist, eine mündliche Prüfung abzulegen oder vor der Klasse eine Präsentation zu halten, obwohl sie vor ihrem üblichen Lehrer stehen, dasselbe Begleiter und als kürzerer Test übernehmen Angst und Nervosität. Es ist klar, dass an dieser Stelle etwas nicht stimmt.

Um eine schriftliche Prüfung abzulegen, haben Sie eine bestimmte Zeit wie in der mündlichen Prüfung, aber Sie haben nicht den gleichen Druck, weil Sie vor dem Schreiben nachdenken können. Die Tatsache, dass der Lehrer vor Ihnen auf eine sofortige Antwort wartet und die Klassenkameraden ihnen ihre volle Aufmerksamkeit schenken, macht Kinder nervös, weil Sie haben nicht die Angewohnheit, mündliche Prüfungen abzulegen und vor der ganzen Klasse.

- Das erste ist, die Idee zu vermitteln, dass es sich um eine weitere Prüfung handelt. Wenn sie es gut gelernt haben, gibt es keinen Grund zur Sorge. Auch in der Regel mündliche Prüfungen dauern weniger Zeit.

- Wenn Sie eine gut vorbereitete Prüfung ablegen, erhalten Sie Sicherheit. Wenn sie blockiert werden oder nicht wissen, wie sie eine bestimmte Frage beantworten sollen, wissen sie, wie sie mit anderen erworbenen Kenntnissen umgehen und argumentieren können.

- Mach ein geordnete Zusammenfassung der Lektion kann Ihnen bei jedem Test sehr helfen.

- Ich glaube das Sprich laut und höre dir selbst zu, wenn du lernst Es kann sehr positiv sein, da es Ihnen hilft zu bemerken, wenn Sie irgendwo in der Lektion "stecken bleiben". Sie können vor Geschwistern oder Freunden proben.

- Ändern Sie Wörter, die für andere, die sie verstehen, möglicherweise komplizierter sind Es wird ihnen helfen, wenn sie die Prüfung ablegen, denn ohne Zweifel werden sie sich besser an die Lektion erinnern und sie besser lernen.

- Lassen Sie die Kinder sehen, dass die mündliche Prüfung vor ihrem Lehrer und ihren Klassenkameraden durchgeführt wird, und daher Sie dürfen nicht unruhig sein. Was denkst du, wenn dein Partner den Test macht? Sicher nichts. Die Entwicklung von Empathie hilft ihnen zu erkennen, dass es selbstverständlich ist, die Lektion laut zu unterrichten, damit sie nicht nervös oder ängstlich werden müssen.

- Negative Gedanken aus dem Kopf zu bekommen, ist eine gute Idee Warum nicht denken, dass alles sehr gut wird?

Darüber hinaus kann der Lehrer bei einer mündlichen Prüfung helfen, indem er ein Klima des Vertrauens schafft, indem er Fragen stellt, die Kinder anleitet und zu einem herzlichen Gespräch führt, solange sie ihre Antworten korrigieren und begründen.

Bereit für Ihre mündliche Prüfung?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen So helfen Sie Kindern, sich auf eine mündliche Prüfung vorzubereiten, in der Kategorie Schule / Hochschule vor Ort.