Öffentlichkeit

5 Tipps für Ihr Kind, um unabhängiger zu sein


Viele Eltern schützen ihre Kinder versehentlich übermäßig ständig Dinge für sie zu tun, selbst die dümmsten Dinge, die sie tun, nur damit die Kinder sich nicht anstrengen oder denken, dass es auch schneller, weniger kompliziert ist, es für sie zu tun ... großer Fehler! Geduld ist der Schlüssel zum Erfolgund auch in der Erziehung der Kinder, insbesondere um den Kindern zu helfen, unabhängig zu sein.

Manchmal denken dieselben Eltern, dass ihre Kinder nicht in der Lage sind, Dinge ohne Hilfe zu tun, entweder weil sie befürchten, sich selbst zu verletzen, oder weil sie einfach denken, dass sie unfähig sind. Das nur Schneiden Sie die Flügel der Unabhängigkeit der Kinders, es schützt sie übermäßig und macht Kinder zu bequemen Wesen, die nichts für sich selbst tun, weil sie denken, dass "andere kommen, um es für mich zu tun", und was noch schlimmer ist ... Kinder werden mit geringem Selbstwertgefühl aufwachsen, weil sich nicht in der Lage fühlen, Dinge zu tun.

Wie Sie sehen, gibt es zu viele negative Konsequenzen, wenn Kinder in irgendeiner Weise überbeschützt sind, selbst wenn sie nur Dinge für sie tun. Kindern muss immer geholfen werden, unabhängiger zu sein, und diese Arbeit muss zu Hause im Familienkern beginnen. Dann werde ich dir geben 5 Tipps damit Sie sie ab heute mit Ihren Kindern verwenden können.

1. Kindern Unabhängigkeit zu geben bedeutet nicht, ihnen nicht zu helfen. Kinder brauchen bedingungslos die Unterstützung ihrer Eltern, aber sie zu führen und zu unterstützen bedeutet nicht, alles für sie zu tun. Daher ist es notwendig, den Kindern so zu helfen, dass nach und nach die Hilfe zurückgezogen wird und sie die Aktion selbst ausführen können. Regeln und Grenzen zu Hause sind hilfreich.

2. Lassen Sie ihn schon in jungen Jahren erkunden. Wenn Kinder jung sind, wollen sie wirklich die Welt entdecken und dies sollte nicht selbstbewusst sein. Lassen Sie ihn zu Hause mit den entsprechenden Sicherheitssystemen erkunden und setzen Sie sich klare Grenzen, falls er sich verletzen könnte.

3. Lassen Sie Ihr Kind Entscheidungen treffen. Dies ist die Grundlage für kritisches Denken. Es ist klar, dass Eltern häufig Entscheidungen treffen, aber es gibt Aspekte, in denen Kinder Entscheidungen treffen können, z. B. das Tragen einer Kleidung und nicht einer anderen. Auf diese Weise können Kinder beginnen, die Konsequenzen ihres Handelns zu verstehen und so intern lernen und wachsen.

4. Lehre und führe ihn. Es ist wichtig, dass Sie ihm zuerst beibringen, wie man es mit Geduld und Liebe macht, wenn er lernen muss, etwas zu tun. Teilen Sie die Aktionen bei Bedarf in kleine Schritte ein, damit er sie früher und besser verinnerlicht.

5. Lassen Sie mich Ihnen bei einfachen Haushaltsaufgaben helfen. Kinder lieben es zu helfen (von einem sehr jungen Alter an), deshalb sollten Sie dieses Verlangen verstärken, damit es nicht auf dem Weg verloren geht, und ihm die Möglichkeit geben, sich nützlich und notwendig zu fühlen, und wenn es wächst, können Sie ihm mehr Verantwortung übertragen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 Tipps für Ihr Kind, um unabhängiger zu seinin der Kategorie Autonomie vor Ort.


Video: Anzeichen dafür, dass jemand unfähig ist zu lieben (Kann 2021).