Öffentlichkeit

Wann werden Sie eher schwanger?


Obwohl wir eine Menge Informationen zur Verfügung haben, um zu wissen, wie man schwanger wird, indem wir nur ein paar Tasten am Computer drücken, Es kursieren weiterhin viele falsche Mythen und Missverständnisse darüber, wie ein Kind gezeugt wird, und ich spreche nicht darüber, wie man es macht, sondern wie man schwanger wird oder es vermeidet, ohne Verhütungsmittel zu verwenden.

Es gibt natürliche Methoden, mit denen viele Frauen die gewünschte Schwangerschaft erreichen oder vermeiden. Bevor Sie mit der Anwendung von Verhütungsmitteln oder Präventionsmethoden beginnen, sollten Sie zunächst natürliche Methoden ausprobieren.

Natürliche Methoden Geburtenkontrolle Bieten Sie uns eine wichtige Informationsquelle für das Wissen über unseren eigenen Körper. Die Beobachtung der Anzeichen und Symptome, die während unserer Menstruationszyklen auf natürliche Weise auftreten, hilft uns, Schwangerschaften zu suchen und zu vermeiden (wenn wir nicht viele andere Verhütungsmittel verwenden) mehr Verbreitung und Popularität). Die Aspekte, die wir über unseren Körper wissen und lernen müssen:

- Natürliche Methoden sind vor allem bei der Suche nach einer Schwangerschaft wirksam, da sie sich darauf konzentrieren zu wissen, wann der Eisprung auftritt, dh in welchem ​​Moment die Eizelle freigesetzt wird, die durch das Sperma des Mannes befruchtet werden kann, und daher, wann die fruchtbarste Periode bei der Frau ist.

- Obwohl die Halbwertszeit der Eizelle 12 bis 24 Stunden und die des Spermas etwa vier oder fünf Tage beträgt, Um schwanger zu werden, sollten wir unseren Kalender nicht zu stark anpassen, da wir keine Kristallkugel haben, um sie zu beobachten.

- Der Tag des Eisprungs ist nicht unveränderlichObwohl es normalerweise ungefähr in der Mitte des Zyklus zwischen 14 ° und 16 ° auftritt, kann es aufgrund von Aspekten wie dem sexuellen Reiz selbst oder einem Ungleichgewicht aufgrund emotionaler oder physiologischer Ursachen früher oder später als erwartet auftreten. Obwohl es sehr häufig vorkommt, dass wir während der Periode nicht schwanger werden können, sollten Sie es nicht als Verhütungsmittel verwenden, da Sie schwanger werden könnten.

- Die Schwierigkeit dieser natürlichen Methoden liegt im Wesentlichen in zwei Ursachen: Eine ist die korrekte Interpretation der körperlichen Zeichen, die eine bestimmte Übung erfordern. Die AbrechnungsmethodeDurch die Beobachtung des Zervixschleims müssen Sie zuvor geschult werden, um den jeweiligen Zyklus einer Frau zu kennen und die Merkmale des Flusses zu beachten: Elastizität, Farbe, Menge usw.

Zweitens, Diese Methoden erfordern obligatorische Abstinenzfristen (bei denen, die es verwenden, um eine Schwangerschaft zu verhindern) und erfordern die aktive und verantwortungsvolle Beteiligung unseres Partners. Für diejenigen unter Ihnen, die schwanger werden möchten, sind alle Vorteile, da sie sehr nützlich sind, um zu erkennen, wann wir am fruchtbarsten sind, und daher eine bessere Chance haben, ein Kind zu zeugen.

- Die Periode der Unfruchtbarkeit der Frau tritt mit aller Sicherheit auf, zwei Tage nach dem Eisprung und dauert bis zur siebten Periode (Periode, die während der zweiten Hälfte des Zyklus der Frau vergeht). Zu diesem Zeitpunkt im Zyklus der Frau kann keine Schwangerschaft auftreten. Traditionelle Verhütungsmethoden haben es uns sehr leicht gemacht, eine Schwangerschaft zu vermeiden, und daher kennen wir keine grundlegenden Aspekte unseres weiblichen Körpers. In vielen Fällen kann Unwissenheit zu einer ungewollten Schwangerschaft führen oder eine gewünschte Schwangerschaft behindern.

Patro Gabaldon. Guiainfantil.com

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wann werden Sie eher schwanger?, in der Kategorie Schwangerschaft vor Ort.


Video: Worauf Sie schon vor der Schwangerschaft achten sollten (Kann 2021).