Nachrichten

Täglich zwei Gläser Milch


Kanadische Forscher stellten kürzlich in einer Studie fest, dass die optimale Milchmenge für Kinder zwischen 2 und 5 Jahren zwei Gläser beträgt. Die Ergebnisse der Studie konnten in der Fachzeitschrift Pediatrics eingesehen werden. Zwei Gläser reichen aus, um die besten gesundheitlichen Vorteile für ein Kind zu erzielen. Die Ergebnisse der Studie sollten alle bisher aufgetretenen Zweifel zerstreuen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Äquivalent von zwei Gläsern Milch die richtige Menge an Vitamin D (verantwortlich für die Gesundheit von Knochen und Zähnen) und Eisen liefert. Größere Milchmengen bei Kindern über zwei Jahren können zu einem Eisenmangel führen (was zu einer Anämie und einer Verlangsamung der kindlichen Entwicklung führt).

Die Forscher wiesen darauf hin, dass bei Kindern mit dunklem Teint möglicherweise mehr Vitamin D benötigt wird. In dieser Situation ist nach ihrer Meinung eine Supplementierung anstelle von Milch angezeigt.