Schwangerschaft / Geburt

Anzeichen einer Schwangerschaft im ersten Monat - am schnellsten werden sie Ihnen sagen, dass Sie Mutter werden


Viele Frauen er bemerkt keine Veränderungen, wenn er schwanger wird. Meistens sogar Er weiß nicht, dass sich in ihrem Schoß ein neues Leben entwickelt. Und wenn Sie Ihre zukünftige Mutter fragen, woher sie normalerweise weiß, dass sie schwanger ist deutet auf eine Amenorrhoe oder ein unwirkliches Gefühl hin, ohne zu bemerken, dass es möglicherweise mehr dieser ersten Symptome gibt und dass sie sehr bedeutend sein können. Welche Symptome einer Schwangerschaft können im ersten Monat auftreten?

Erster Monat der Schwangerschaft

Es ist schwer klar zu definieren wenn der erste Monat der Schwangerschaft beginnt und endet.

Normalerweise wird der Tag der letzten Regelblutung als Beginn der Schwangerschaft angesehen. Die Befruchtung erfolgt jedoch normalerweise in der Mitte des Zyklus, so dass der erste Monat tatsächlich mit einer "zweiwöchigen Schwangerschaft" in Verbindung gebracht wird.

Im ersten Monat der Schwangerschaft Es ist schwierig, eindeutig zu sagen, ob eine Befruchtung stattgefunden hat. Ein Schwangerschaftstest und sogar eine ärztliche Untersuchung sind möglicherweise nicht zuverlässig.

Die Schwangerschaftsblase ist erst in der 4. Woche nach der Empfängnis (im zweiten Schwangerschaftsmonat) sichtbar und erst dann kann festgestellt werden, ob die Frau überhaupt schwanger ist, sofern sie regelmäßige frühere Perioden hat.

Es gibt jedoch andere Anzeichen einer Schwangerschaft im ersten Monat. Sehen Sie sie auf der Infografik.

Welche Frau kann im ersten Monat Schwangerschaftssymptome beobachten?

Einige Ärzte sagen, dass es Fälle gibt, in denen wenn eine Frau in der ersten Woche eine Schwangerschaft "fühlt". Es ist schwierig, dieses Thema mit zukünftigen Müttern zu diskutieren, obwohl es weitgehend mit ihren Gefühlen und Emotionen zusammenhängt.

Das erkennbarste Zeichen einer Schwangerschaft im ersten Monat ist Amenorrhoe. Es ist der Mangel an Menstruation, der eine Frau dazu bringt, einen Schwangerschaftstest durchzuführen.

Ein weiteres oft wahrnehmbares Anzeichen für eine Schwangerschaft in den ersten Wochen ist erhöhte Körpertemperatur 37 bis 37,4 Grad. Übelkeit und Erbrechen am Morgen Sie sind auch ein ziemlich häufig erkanntes Symptom, obwohl sie leicht mit Verdauungsproblemen verwechselt werden können.