Kleines kind

Wahrsagen zum Kindergeburtstag - wie organisiert man das?


In vielen Regionen Polens wird Wahrsagerei ein Jahr lang praktiziert. Dies ist ein attraktiver Punkt für ein Familientreffen, um den ersten Geburtstag zu feiern. Es ist bereits Tradition und für viele eine Entschuldigung, in die Zukunft zu schauen und vorherzusagen, wie sich das Schicksal des jährlichen Kleinkindes entwickeln wird. Wie sollte eine Weissagung für ein Jahr alt aussehen? Und lohnt es sich, diesen Brauch zu üben?

Wahrsagen zum Kindergeburtstag - wie organisiert man das?

Traditionelle Wahrsagerei anlässlich des ersten Geburtstages besteht darin, vor das Kind zu stellen, vorzugsweise auf einen niedrigen Tisch mit mehreren Gegenständen. Es wird empfohlen, alles im Voraus vorzubereiten, damit das Kleinkind alle Objekte gleichzeitig bemerkt. Das Platzieren von Dingen in der Gegenwart eines Kindes kann irgendwie entscheiden, welches Objekt zuerst erreicht werden soll. Am interessantesten ist oft, was der Elternteil derzeit in seinen Händen hält.

Sie können auch Gegenstände unter Tellern oder Schüsseln verstecken, so dass die Wahl zufällig getroffen wird und nicht ein Blitz im Auge des Kindes.

Was ist Weissagung für ein Jahr? Wir legen Gegenstände vor das Kind und beobachten das Verhalten des Kleinkindes oder vielmehr, woran das Kind zuerst interessiert sein wird.

Was vor allem zählt, ist das Thema, mit dem sich das Kind zuerst befasst. Manchmal wird auch eine andere Wahl in Betracht gezogen.

Es gibt verschiedene Versionen der Weissagung für ein Jahr.

Wahrsagen für ein Jahr - was man vor ein Kind stellt

Die grundlegende Weissagung für ein Jahr setzt die Platzierung der folgenden Objekte vor dem Kind voraus:

  • Rosenkranz (Gebetbücher, Kreuz) - Symbol für Glauben und Frömmigkeit und für einige die Wahl des spirituellen Lebens (Zukunft in einer Soutane),
  • ein Glas - als Symbol für die Tendenz zum Alkohol- und Unterhaltungsleben,
  • Geld - Symbol für erfolgreiches Leben, Wohlstand, Einfallsreichtum und Karriere.

Gelegentlich werden dem Kind auch andere zusätzliche Gegenstände vorgesetzt:

  • ein Buch - als Symbol für Weisheit, Lernen und Bereitschaft, Wissen zu erweitern, sowie eine Karriere in Berufen, die als "intellektuell" gelten,
  • ein Hammer - oft vor einem Jungen platziert, der das Handwerk symbolisiert,
  • Spielkarten - symbolisieren eine Tendenz zu übermäßigem Risiko, Glücksspiel und finanziellen Problemen,
  • Ehering - Symbol der frühen Ehe oder je nach Interpretation - glückliches Familienleben,
  • Fäden - in der Regel vor einem Mädchen, ein Symbol für Schneiderei Berufe gelegt,
  • pen - symbolisiert, dass das Kind in Zukunft zu einer Person wird, die effizient schriftlich oder als Büroangestellter spricht.

Wahrsagen zum Spaß macht Spaß

Das Wahrsagen am ersten Geburtstag, was das Kind in der Zukunft erwartet, macht Spaß. Vielmehr sollte es nicht zu ernst genommen werden. Es lohnt sich auf jeden Fall, ein paar Erinnerungsfotos zu machen, um Ihrem Kind zu erzählen, wie eine traditionelle Weissagung am ersten Geburtstag in Zukunft aussah.

Praktizierst du diese Gewohnheit?