Zeit für Mama

Bevor ein Mädchen eine Frau wird, hört sie eine Million Unsinn. Und die meisten von ihnen fangen an zu glauben


Woher kommt die innere Stimme, die uns sagt, was richtig und was falsch ist? Wer führt uns durchs Leben, motiviert, kritisiert, gibt Kraft oder nimmt sie weg? Leider ist die Antwort einfach. Es ist eine Stimme aus der Vergangenheit. Wertgefühl, Selbstvertrauen und Optimismus oder Pessimismus stärken. Das ist die Stimme unserer Eltern.

Perfekt, wenn es eine weise Stimme ist. Leider ist es sehr oft eine Stimme, die die Flügel schneidet.

"Sei gut"

Sei immer und überall höflich. Um jeden Preis.

Gut, oder was?

Zuverlässig, leise, verursachen Sie keine Probleme, nicken Sie, schweigen Sie, lächeln Sie, sprechen Sie einfach nicht. Gib anderen Platz, sei nicht stur. Pass auf deinen kleinen Bruder auf. Denk für ihn, pass auf und antworte auf seine Fehler ... Jungs sind Mobber. Darauf kann man sich nicht verlassen.

Und beschweren Sie sich nicht zufällig über irgendetwas. Diene anderen. Und genieße es, am Leben zu sein. Immerhin hungern Kinder in Afrika ... Sie schlagen ganz gut.

Was ist mit picken? Was ist ungezogen? Möchtest du etwas sagen, was ich wirklich denke? Eine Möglichkeit, sich auszudrücken? Ein Manifest, ein Schrei nach Aufmerksamkeit? Für etwas, das ich zu feiern habe?

Liebe Eltern, beantworte die Frage - soll ich immer höflich sein oder mich weigern, wenn etwas Schlimmes passiert? Soll ich ruhig sitzen oder um Hilfe rufen?

"Sei nicht böse. Die Wut der Schönheit schmerzt. Nicht hysterisieren "

Mädchen sollten nicht böse sein. Der Schrei ist fehl am Platz. Mädchen schlagen nicht. Sie verteidigen sich nicht. Sie sitzen aufrecht und gehen mit gutem Beispiel voran. Sie warten darauf, dass jemand sie vor der Unterdrückung rettet. Sie weinen nicht, Hysterie ist es nicht wert.

Liebe Eltern, Gefühle verschwinden nicht. Du erlaubst keinen Ärger, es wird zu Weinen und manchmal zu Hysterie, was eine Explosion von angehäuften Emotionen ist. Du erlaubst das auch nicht? Es wird Traurigkeit kommen, Rückzug ... Sie sagen, es gibt nichts zu murmeln, weil niemand Traurigkeit mag? Eine einfache Schlussfolgerung, es ist am besten, überhaupt nichts zu fühlen. Halte ein künstliches Lächeln auf deine Lippen und halte so lange an. Meinst du das, Mama, Papa? Lass mich aufhören zu fühlen? Emotionen sind schlecht und ich muss sie nicht ausdrücken? Oder bringen Sie mir bei, wie ich sie reifer zeigen kann? Das beste Beispiel? Das Problem ist, dass Sie auch ein Problem damit haben?

"Du musst tun, was ich dir sage ..."

Ihre Meinung zählt nicht. Verweigern Sie daher niemanden. Lehrer, Priester, Nachbar. Er ist wichtiger. Nicht du Sie irren sich.

Du solltest nicht an dich denken. Bescheidenheit zuallererst. Wenn jemand fragt, was Sie wollen, verbrennen Sie es mit einem Rouge oder sagen, dass Sie es nicht wissen. Es ist nicht richtig für das Mädchen, über die Toten zum Ziel zu gehen. Sie müssen auf jemanden warten, der Sie bemerkt und schätzt. Vor allem Bescheidenheit und Gehorsam.

Wissen Sie, woher all die Frauen kommen, die seit Jahren in giftigen Beziehungen leben, von ihren Ehemännern gefoltert, von Partnern geschlagen und nicht in der Lage sind zu gehen? Sie haben gelernt, dass sie tun müssen, was ihnen gesagt wird. Stärker vielleicht mehr ...

"Komm schon. Es tut doch nicht weh. "

Du fühlst nicht was du fühlst. Deine Angst, Angst gibt es nicht. Wenn du fällst, tut es nicht weh. Sie denken nur so ...

Wenn er dich schlägt, ist es nichts. Er hatte das Recht. Und du solltest dich jetzt nicht über Schmerzen beklagen. Gott bewahre, beschwere dich bei jemandem ...

Sie wissen doch nicht, wie Sie sich fühlen? Und wen interessiert es ... Es ist besser, nicht zu fühlen, dann ist das Leben einfacher. In der modernen Welt ist kein Platz für Mazgias.

"Sie sagen, Sie wollen nicht? Unmöglich. Jeder möchte "

Jeder möchte so eine Puppe, so einen Bären und später ... so einen Jungen, so ein Auto. Und es gefällt dir nicht? Und Sie weinen, weil Sie ein anderes Spielzeug wollten? Sie kennen sich nicht und sind undankbar. Schauen Sie auch noch einmal. Du wirst es bald mögen. Sie wollen auf jeden Fall.

Und Jahre später ...

Jede Frau möchte mit mir schlafen. Sie warten nur darauf, dass ich dich aufgebe, wenn du nicht willst. Schätzen Sie, dass Sie mich haben. Sie werden es auf jeden Fall mögen ...

Jeder möchte Kinder haben. Du willst sie auch, selbst wenn du sagst, dass du es nicht willst. Jeder von uns wurde auf diese Weise geschaffen. Ihr Ziel ist es, ein Zuhause und einen Ehemann zu haben. Sie sagen, Sie möchten reisen und haben es nicht eilig, eine Familie zu gründen? Es schließt sich nicht gegenseitig aus.

Sie wissen nicht, was für Sie gut ist. Aber ich erzähle dir davon.

"Es ist deine Schuld. Und du hast "

Du bist schuld. Und wenn Sie schuldig sind, können Sie getroffen werden. Sogar schwer. Sie können einen Gürtel für die Rückkehr bekommen, wütend, haben nicht getan, was Ihre Eltern verlangt haben.

Ein Fazit für die Zukunft?

Wenn dich jemand schlägt, hast du es wahrscheinlich verdient. Wurden Sie von Ihrem Ehemann gedemütigt? Sie haben selbst danach gefragt. Dich schlagen Deine Schuld Er verriet? Man musste sich mehr engagieren und häufiger versuchen, ins Bett zu gehen ... Siehst du? Alles Böse, das dir passiert, ist deine Schuld. Das sollte jedes Mädchen wissen. Je früher er es herausfindet, desto besser.

"Mach dir keine Sorgen"

Willst du schön aussehen Also, was stehst du vor diesem Spiegel, damit du etwas weises tust, nicht nur die Jungs in deinem Kopf? Jedenfalls gibt es nichts zu sehen. Sie könnten Gewicht verlieren und mit diesen Haaren etwas anfangen.

Quilt Griffe. Dort gibt es nichts zu suchen. Es ist eine Sünde. Schande über dich.

Jedes jugendliche Mädchen weiß, dass sie überhaupt nicht hübsch ist. Und diese Dinge unter der Taille ... es ist nichts für sie.

"Du hast dich umgedreht"

Studieren außerhalb der Stadt? Und du kannst hier nicht studieren? Eigenes Geschäft? Geh besser, nimm es nicht so hoch. Sie haben Kopfschmerzen. Ein bisschen Bescheidenheit.

Nicht auffallen Zielen Sie nicht zu hoch.

Was passiert später mit dem kleinen Mädchen, das ähnlichen Unsinn gehört hat: