Kontrovers

Der Experte warnt - küssen Sie keine Kinder auf die Lippen. Hat er recht


Einige küssen ihre Kinder auf die Lippen und sehen nichts Seltsames darin, andere nicht, sie weisen darauf hin, dass es nicht hygienisch ist. Es gibt auch eine dritte Gruppe, die betont, dass, solange das Kind und die Eltern sich auf die Lippen küssen, dies keine Verlegenheit und Schande hervorruft, solange alles in Ordnung ist. Die Wissenschaftler beschlossen, diese verschiedenen Meinungen einzugeben, indem sie ihre eigene Meinung äußerten. Die Stimme einer Frau, die deutlich sagte - war besonders laut - Kinder auf die Lippen zu küssen ist nicht gut, weil es "zu sexuell" ist.

Dr. Charlotte Reznick, Autorin von The Power Of Your Childs Imagination, schreibt: "Ein Kuss auf die Lippen kann eine Form der Stimulation sein ... Es ist einfach zu kompliziert. Wenn Mama Papa auf die Lippen küsst und umgekehrt, bezieht es sich auf die Situation, wenn ein kleines Mädchen oder ein Junge ihre Eltern auf die Lippen küsst. Wenn ich antworten müsste, wann ich aufhören soll, meine Kinder auf die Lippen zu küssen, würde ich jetzt sagen.

Der Wissenschaftler geht noch weiter - das merkt er Lippen sind eine erogene Zonedas sollte nicht achtlos von den Eltern angeregt werden.

Nicht alle Forscher stimmen dieser Ansicht zu. "Es gibt absolut keinen Grund, warum das Küssen eines kleinen Kindes auf die Lippen anders als eine normale Geste der Zärtlichkeit empfunden werden kann", sagt die klinische Psychologin Sally-Anne McCormack. "Es ist wie zu sagen: Stillen kann für ein Kind verwirrend sein. Einige Menschen haben möglicherweise Probleme mit der natürlichen Ernährung, aber es hat absolut nichts mit sexueller Stimulation zu tun. "

Was denkst du? Küsst du deine Kinder auf die Lippen?