Übergeordnete Videobibliothek

"Spirituelle Geburtshilfe - Intimität der Geburt"


Als ich herausfand, dass ein Postpaket mit Ina May Gaskins Buch bei der Post auf mich wartete, ging ich so schnell wie möglich los. Der Wunsch, das Buch zu lesen, war so groß, dass ich das Paket auf der Straße auspackte. Nach dem Lesen der ersten Seiten war ich sehr überrascht.

Über den Autor ... Hippie

Einige Tage zuvor gab ich den Namen der Autorin in die Suchmaschine ein und wusste, dass sie eine weltweit bekannte Hebamme war, die sogar mit dem Right Livelihood Award ausgezeichnet wurde "Alternativer Nobelpreis". Ich wusste auch, dass sie sich für natürliche Geburten einsetzt, dass sie in einem von Hebammen eingerichteten Zentrum praktiziert, das der sicherste Ort für die Entbindung in den Vereinigten Staaten ist. Also dachte ich, ich würde ein Buch darüber lesen, wie gut es ist, ohne Betäubung, in senkrechter Position, im Wasser oder sogar zu Hause zu gebären. Ich war überrascht Ich wusste nicht, dass Ina May Gaskin ein verrückter Hippie ist! Als ich die Seiten des Buches durchblätterte, ließ meine Überraschung nach und ersetzte sie durch Gefühle von Respekt, Neugier und Freude.

Ein paar Worte zum Buch

Ina May Gaskin wurde eine Hebamme aus Not. Sie reiste durch das Land und suchte nach einem Ort, an dem sich die Hippie-Gemeinde dauerhaft niederlassen konnte. Viele Paare und schwangere Frauen reisten in der Karawane. Daher begann Ina May, noch keine zertifizierte Hebamme, ihr Abenteuer mit Geburtshilfe. Die ersten Lieferungen gingen in Wohnmobilen nach Tennessee ein, wo die "Farm" entstand. Die erste Geburt von Ina May fand auf dem Parkplatz vor der Universität statt, wo ihr Mann einen Vortrag hielt!

Spiritualität und Intimität

"Spirituelle Geburtshilfe" besteht aus mehreren Abteilungen. Es gibt bewegende Geburtsgeschichten vom "Bauernhof", Tipps für Schwangere, ein Kapitel über das Kind sowie Anleitungen für Hebammen, die jede Schwangere gerne lesen wird. Die Überraschung, die mich am Anfang des Buches begleitete, hing damit zusammen, dass Ina May nicht den üblichen Leitfaden schrieb. Dies ist keine Position, die Ihnen genau sagt, wie sich das Baby in jeder Schwangerschaftswoche entwickelt, welche Positionen Sie während der Entbindung einnehmen müssen und wie Sie mit der Milchkrise umgehen müssen. Es gibt viele solcher Führer auf dem Markt. Ich habe solche Bücher nicht getroffen. Der Autor weist beim Verfassen des Textes auf zwei Aspekte der Entbindung hin, die perfekt im Titel "SPIRITUELLE Geburtshilfe - INTIMITÄT der Geburt" enthalten sind. Die Spiritualität und Intimität der Übermittlung ist in jeder Übermittlungsgeschichte und auf jeder Seite des Buches zu spüren.

Ina May macht auf die Wichtigkeit einer spirituellen Herangehensweise an die Geburt aufmerksam, wie wichtig die Menschen sind, die eine Frau während dieses Ereignisses umgeben, wie wichtig die Energie ist, die während der Geburt freigesetzt wird und wie wichtig der Respekt für die gebärende Frau, das Kind und den Prozess selbst ist. Ein Kind zur Welt zu bringen, ist nach Ina May Heiligkeit. Ich beneide sie um diesen Ansatz. Mehrere in dem Buch beschriebene Lieferungen fanden im Krankenhaus statt. In einem Buch von Ina May können wir verschiedene Geburten und unterschiedliche Behandlungen von Frauen vergleichen.

Ein großes Plus des Buches, das ich erwähnen muss, sind polnische Fußnoten. Ohne sie wäre die Position nicht so wertvoll. Die in dem Buch enthaltenen Informationen sind manchmal etwas veraltet oder den polnischen Realitäten einfach unangemessen. Es kommt auch häufig vor, dass die von Hebammen aus dem "Bauernhof" ergriffenen Maßnahmen im Widerspruch zu den polnischen Vorschriften stehen (es handelt sich hauptsächlich um Situationen, in denen eine Lieferung mit hohem Risiko zu Hause erfolgt). Fußnoten erläutern alle umstrittenen Themen perfekt und ergänzen die Publikation perfekt.
Ich empfehle Inas Buch allen Frauen. Es ist eine Position, die sicherlich kein einziges Mal in Ihren Händen liegt. Ich empfehle Ihnen besonders, "Spirituelle Geburtshilfe" für Frauen zu lesen, die ihre Geburt bewusst erleben möchten, sowie für Frauen, die Angst vor einer Geburt haben. Das Lesen dieses Buches zeigt ein tieferes Gefühl der Geburt und beruhigt Sie.

Gaskin hat in meinem Herzen ein Bild der natürlichen, vollkommenen und spirituellen Geburt hinterlassen. Ich hoffe, dass sich die Geburtshilfe in diese Richtung bewegen wird.

Vielen Dank an den Virgo-Verlag für das Teilen eines Exemplars des Buches.