Kleines kind

Kluge Mutter. Mit einem Taschenrechner in der Hand


Als die Extravaganz nicht mehr in Mode kam, wurde der Einfallsreichtum einfallsreicher Eltern endlich gewürdigt. Wir haben in einer Zeit gelebt, in der die Mehrwertsteuer auf Kinderkleidung längst die Grenzen des Anstands überschritten hat. Wie können Sie das Einkaufen für die Kleinsten zum Kinderspiel machen und unser Geld günstig ausgeben, damit wir keine Gewissensbisse haben? Ich werde kurz antworten - seien wir schlau, kalkulieren, stöbern und vergleichen Sie kommerzielle Angebote. Der wahre Trick besteht darin, Ihr Bankkonto nicht mit einer leichten Hand zu verkleinern. Wo suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihr Gehalt mit Bedacht auszugeben? Hier sind einige bewährte Vorschläge.

Treueprogramme

Läden locken uns mit Rabatten, Werbegeschenken, freundlichem und kompetentem Service und versuchen dann, diejenigen, die oft in der ganzen Stadt unterwegs sind, davon abzuhalten, die Kasse zu finanzieren, an der sie gerne einkaufen. Alle Treueprogramme haben sich als eine großartige Möglichkeit erwiesen, diese Verkaufsfreundschaft zu erweitern. Das grundlegende Werkzeug eines solchen Unternehmens ist eine Karte, die der Verkäufer dem Kunden aushändigt. Sein Besitz soll dem Käufer den Eindruck erwecken, zu einer Elite-Gemeinschaft zu gehören, zu der Auserwählte gehören, die attraktive Privilegien genießen können. Die Karte ist ein Informationsträger über Punkte, die beim Einkaufen gesammelt wurden. Sie kann Sie dazu berechtigen, den Preis abzuholen oder Artikel zu niedrigeren Preisen zu kaufen. Alles hängt von der Aufzeichnung der Vorschriften der Aktion ab.

Hier sind einige Karten, die besonders für Eltern sehr nützlich sind.

SMYKOLAND- Wenn Sie denken, dass es ein billigeres Äquivalent zum beliebten Smyk ist, dann liegen Sie nicht falsch. Ein breites Sortiment mit Lebensmitteln, Kleidung, Accessoires, Spielzeug, Kinderwagen, Autositzen, Fahrrädern, Windeln und Kosmetika lockt mit günstigeren Preisen als die Konkurrenz. Außerdem erhalten Sie beim ersten Kauf eine Loyal Customer Card, mit der Sie einen Rabatt auf erhalten 5%. Der einzige Nachteil dieser Geschäfte ist, dass sie sich nur in einigen größeren Städten in Polen befinden.

LifeStyle - eine Drogerie von Super-Pharm, die auch Medikamente im Angebot hat. Die Teilnehmer des Treueprogramms erhalten neben der Karte, mit der sie günstigere Einkäufe tätigen und die Möglichkeit haben, gegen Preise eingetauschte Punkte zu sammeln, monatlich per E-Mail ein speziell zusammengestelltes Angebot, mit dem ausgewählte Kosmetika zu sehr attraktiven Preisen erworben werden können. Die Vorteile dieser Karte sind für Mutter und Kind gleichermaßen von Vorteil, denn dank einer Plastikbox können wir viel billigere Kinderkosmetik, Accessoires oder Lebensmittel sowie etwas kaufen, das für jede Frau notwendig ist.

PAYBACK- ein sehr umfangreiches Programm, das viele Geschäfte umfasst, auch Online-Geschäfte. Während des Einkaufs gesammelte Punkte können in Preise aus verschiedenen Kategorien eingetauscht werden. Unser Kind wird auf jeden Fall die rosa Bettwäsche, die Tefal-Kinderküche und die bekannten Blöcke genießen. Für knapp 10.000 Punkte kann eine junge Mutter ein Set Avent-Flaschen erhalten. Punkte werden sehr schnell gesammelt, da viele bekannte Partner, mit denen wir täglich zu tun haben, am Programm teilnehmen. Punkte, die während der täglichen Einkäufe gesammelt werden, können auch in Rabattgutscheine für Smyk, Real, Empik eingetauscht werden. Wir können sie auch in Form einer Spende zur Unterstützung der Kinder in der Schule geben, um die Pajacyk Wohltätigkeitsorganisation zu unterstützen.

Weltgesundheitsclub- Früher schlug Apteka Świat Zdrowia die Loyal Customer Club Card vor, mit der die gesammelten Punkte für Preise gesammelt wurden. Seit diesem Jahr hat sich die Art dieses Treueprogramms aufgrund einer Änderung der Vorschriften geändert. Informationen zu den Vorteilen einer Karte für neue Clubmitglieder erhalten Sie unter: www.swiat-zdrowia.pl/klub-swiat-zdrowia. Neben speziell ausgearbeiteten Angeboten, der Möglichkeit an Wettbewerben und Spielen teilzunehmen, haben Karteninhaber Zugang zu Gesundheitsratschlägen. Als Elternteil überschreiten wir oft die Apothekenschwelle und kaufen sogar Milch für einen kleinen Allergiker oder Vitamin. Die Möglichkeit, die Privilegien der Mitglieder dieses Clubs zu nutzen, kann ein überzeugendes Argument sein, um hier Ihr Geld auszugeben.

Testen

Es ist schwer, eine Person zu finden, die mit einem kostenlosen, vollwertigen Produkt nicht zufrieden wäre. Die Möglichkeit, einen Artikel vor dem Kauf auszuprobieren, ist eine hervorragende Möglichkeit, sich ein Bild über die Marke zu machen und zu entscheiden, ob es sich lohnt, in seine Produkte zu investieren.

In dem Artikel über kostenlose Muster und Geräte empfahl ich mehrere Unternehmen, die Testern Produkte im Austausch für ihre Meinungen anbieten. Ich möchte Ihnen weitere Institutionen vorstellen, die sich mit der Gewinnung von Menschen befassen, um verschiedene Dinge auszuprobieren.

Crayola - die geschichte dieses unternehmens, die auf der kreativität unserer branchen basiert, reicht bis zum anfang des 20. jahrhunderts zurück. Alles begann mit außergewöhnlichen Buntstiften und weißer staubfreier Kreide. Diese umweltfreundliche Marke auf ihrer Website www.crayola.pl bietet Kindern kostenlose Farben, interessante Spiele und Spiele und die Möglichkeit, ihre erstaunlichen Produkte zu testen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind diese inspirierenden Artikel probiert, klicken Sie hier.

Trend Botschaft- Eine völlig neue Initiative, die darauf basiert, Tester zu gewinnen, die kostenlose Produkte erhalten und dann ihre Meinung dazu teilen. Es ähnelt der immer beliebter werdenden Streetcom. Derzeit überprüfen Mitarbeiter des Unternehmens Botschafter für die erste Kampagne. Wenn das Projekt im Laufe der Zeit das Interesse der Kunden weckt, wird das Angebot an kostenlosen Produkten nicht nur für Erwachsene, sondern wahrscheinlich auch für Kinder erweitert. Weitere Details finden Sie auf der Website.

Vorgänger- ein Portal für Frauen, die gerne ihre Meinung zu Artikeln aus verschiedenen Kategorien von Haushaltsgeräten bis zu Kleidung äußern. Wir erhalten keine typischen Kinderprodukte, sondern viele andere interessante Dinge. Persönlich habe ich den Schnellkochtopf getestet, was das Kochen der Mahlzeiten meiner Tochter erleichtert und mir geholfen hat, gute Essgewohnheiten zu entwickeln. Wenn Sie neue Dinge kostenlos ausprobieren möchten, wenden Sie sich bitte hier.

Im Internet oder im wirklichen Leben?

Beim Vergleich der Preise von Kinderartikeln stelle ich zunehmend fest, dass diese in Online-Shops oder Auktionen zu niedrigeren Preisen erhältlich sind. Obwohl ich Lebensmittel lieber in bewährten Supermärkten kaufe, kaufe ich oft Spielzeug und Kleidung online.

Der direkt beim Hersteller über seine Website gekaufte Kinderwagen ist deutlich günstiger, zudem können wir in der Regel auf interessante Werbegeschenke in Form von Zubehör zählen. Spotted in einem örtlichen Spielwarengeschäft. Ein Topf für einen Block eines bekannten Unternehmens auf dem Allegro-Auktionsportal kostet uns auch nach Addition der Versandkosten weniger. Menschen, die Angst vor dem Einkaufen im Dunkeln haben und statt der sprichwörtlichen Katze im Sack lieber eine Gewissheit haben, empfehle ich, sich vorher mit dem Produkt vertraut zu machen, um zu prüfen, ob es unseren elterlichen Kriterien entspricht. Obwohl wir das Recht haben, von der Transaktion im Internet zurückzutreten und das Produkt innerhalb eines bestimmten Zeitraums unbeschädigt zurückzugeben und eine Rückerstattung der Kosten zu erhalten, lohnt es sich, sich die Situation zu ersparen und nur das zu kaufen, womit wir zufrieden sind.

Aus einem Topf oder einem Glas?

Befürworter von Hausmannskost argumentieren mit einem einzigartigen Geschmack und wissen, was das Gericht enthält, weil es ein Produkt ihrer eigenen Hände ist. Amateure von Fertiggerichten und Desserts begründen ihre Wahl mit einer Notwendigkeit, die sich aus dem Mangel an Zeit zum Stehen über den Töpfen, der Überzeugung von ausgewählten und gesunden Zutaten zum Kochen von Speisen und dem Vertrauen in ein bestimmtes Unternehmen ergibt. Beides ist richtig, was ich nicht bestreiten möchte. Stattdessen möchte ich mich auf das wirtschaftliche Thema dieses Themas konzentrieren.

Ausgenommen alle Milchprodukte, auf denen die Ernährung des Babys basieren sollte, hängt der Preis von Gerichten mit Gemüse, Fleisch, Fisch und Obst nicht nur von der Größe der Verpackung ab, sondern auch vom Ansehen der Marke. Für 250 g Abendessen / Gerichte, die in Tesco Supermärkten erhältlich sind, zahlen wir: 5,19 PLN (DoReMi Gerber), 6,19 PLN (BoboVita) und bis zu 7,59 PLN (Junior Dinner, Hipp). Was wäre, wenn wir uns entschließen würden, eine sättigende, hausgemachte Suppe mit einem kleinen Hühnchen zuzubereiten? Die Basis eines solchen Gerichts kann gefrorenes Gemüse sein. Wir werden die Fertigmischung auf den Markt bringen. Für Blumenkohlsuppe zahlen wir 3,45 PLN. Eine Packung reicht aus, um 3-4 Töpfe zuzubereiten, von denen wir 3 feste Portionen erhalten. Fügen Sie ein wenig Butter oder Olivenöl hinzu, um die Zusammensetzung und die Menge an Geflügel, die für das Alter unseres Kindes richtig ausgewählt wurde, zu bereichern, und wir haben ein köstliches Abendessen, für das wir nicht viel Zeit zum Kochen brauchen. Wenn wir einen Schnellkochtopf haben, der nicht nur die Vorbereitungszeit verkürzt, sondern auch sicherstellt, dass alle Geschmackswerte für unseren Gaumen attraktiv sind, wird das Kochen in Ihrer eigenen Küche zu einem echten Vergnügen.

Ähnlich sieht es bei Desserts aus. Für 125 g Bobovita-Apfelmousse in Biedronka zahlen wir 2,79 PLN. Ein Kilo Ihrer Lieblingsäpfel kostet zwischen 2 und 3 PLN und reicht für mehrere Portionen.

Handgemachte Gerichte sind sehr befriedigend, besonders wenn wir sehen, wie unser Kind sie mit Geschmack isst. Dies ist nicht nur eine billigere Alternative, sondern auch eine Möglichkeit, sich ein wenig für unsere Elternschaft einzusetzen, wenn wir normalerweise etwas jagen und es immer noch eilig haben.

Kannst du zählen? Zählen Sie auf sich

Viele von uns empfinden Ekel und sogar Wut, die sich aus einer schlecht organisierten Familienpolitik in unserem Land ergeben. Gegenwärtig bleiben fast 50% der Frauen im erwerbsfähigen Alter arbeitslos, was nicht nur auf die Unfähigkeit zurückzuführen ist, eine Arbeit zu finden, sondern auch auf die Tatsache, dass sie zu Hause bleiben, um die Rolle von Frau und Mutter zu erfüllen. Geld mischen wird nicht als Trend behandelt. Sparen ist nicht nur eine Mode, es ist in der Regel eine Notwendigkeit, die kein unangenehmes Bedürfnis sein muss, sondern eine Möglichkeit, ein würdiges Leben zu führen.


Video: Iron Sky: The Coming Race (Kann 2021).