Nachrichten

Huggies kreierte Windeln für Frühgeborene mit einem Gewicht von weniger als 900 Gramm


Der bekannte Hersteller von Babywindeln kündigte die Entwicklung von Wegwerfwindeln für Frühgeborene mit einem Gewicht von weniger als 900 Gramm an. Das Ziel ist einfach: Kleinsten Neugeborenen die Verwendung gut sitzender Windeln zu ermöglichen.

Obwohl Huggies auf diese Weise den Umsatz und damit den Gewinn nicht merklich steigern wird (nur etwa 1% der Kinder werden mit diesem Gewicht geboren), wird es sicherlich den Bedürfnissen vieler Eltern von Frühgeborenen gerecht. Während der Kauf von Windeln für rechtzeitig geborene Babys kein Problem ist, ist es für die kleinsten Frühgeborenen schwierig, eine Windel zu kaufen, die klein genug und zart genug ist, um die empfindliche Haut des Babys nicht zu reizen.

Die Windel wurde in Absprache mit Krankenschwestern und Ärzten entwickelt, die sich täglich um Frühgeborene mit einem Gewicht von weniger als 900 Gramm kümmern.

Und was sagst du?