Eltern Kitty

Müslisandwich oder wie Unternehmen Eltern wie Idioten behandeln


Früher galt ein Sandwich als eine Kombination aus zwei Scheiben Brot (weiß oder dunkel), Butter (seltener Margarine - immerhin ist es definitiv eine schlechtere Wahl) und sogenanntem Belag - hier waren die Unterschiede beträchtlich - Salat, Käse, "gute" Wurst, Belag - eine Scheibe Tomate, Gurke (frisch oder eingelegt) usw.

Nach dem traditionellen Sandwich ist die Zeit für einen "süßen Snack" gekommen, bei dem es sich normalerweise um ein weißes Weizenbrötchen mit einer süßen Schokoladencreme handelt, das vorgibt, ein gesundes Frühstücksangebot zu sein. Eltern haben es geschluckt, akzeptiert, und leckere, mega-süße Sahne ist in vielen Haushalten ein Muss.

Es dauerte nicht lange, bis weitere Entwicklungen und nachfolgende erfolgreiche Versuche unternommen wurden, den Eltern Wasser aus dem Gehirn zu geben. Eine neue Ära ist angebrochen - Müslisandwiches, die nichts mit traditionellen Sandwiches zu tun haben. Aber wer würde hier aufgreifen? Das in der Packung, mit einer langen Haltbarkeit? Es ist noch besser, Sie müssen kein frisches Brot kaufen oder, schlimmer noch, es selbst backen, schließlich gibt es ein Getreidesandwich, ideal für vielbeschäftigte Eltern und Kinder, die solche Dinge mögen.

Das Bild eines süßen Kaninchens lockt aus der Verpackung, daneben lächeln schöne Kinder. Dies sind Lockvögel für die Kleinsten. Und für die Eltern? Bestätigung der höchsten Qualität des Produkts, d. H. Der Empfehlung einer Institution, die (zumindest theoretisch) das Vertrauen der Eltern genießt - das Müslisandwich wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Mutter und Kind hergestellt -, über die Empfehlungen dieses Instituts haben wir hier geschrieben. Die Eltern schauen und denken - es muss gut sein und kaufen ... am besten ein paar, weil billig.

Auf dem Profil "Gesunde Ernährung der kleinen Breslauer" (Link zum Facebook-Profil) lesen wir:

"Bereiten Sie ein zweites Frühstück für Kinder vor? Unternehmen und Institutionen behandeln Eltern wie eine graue Masse von Idioten, die gedankenlos das kaufen, was sie zur Hand haben, um in der Hektik wenigstens einen Moment zu sparen, wenn sie beispielsweise ein zweites Frühstück zubereiten. Fachleute kümmern sich um unsere Kinder. So wird es gemacht:

Sehen Sie, was Sie an der Kasse in Biedronka - Müslisandwich kaufen können! Nicht nur das sehr günstige 0,69 PLN (!), Sondern auch mit einem schönen Hasen.

Und zusätzlich - sie sagen, dass es ein KOHL ist und es immer noch ein GETREIDE ist. Und vor allem - in Zusammenarbeit mit dem Institut für Mutter und Kind entwickelt. Und die Tabelle, die solch ein Sandwich ist: Zink für Widerstand, Eisen für Energie, Magnesium für Konzentration und Kalzium für starke Knochen.

Nur Gesundheit ???

Bei diesem Sandwich handelt es sich um 2 Teelöffel reinen Zucker gegen Diabetes, Palmfett gegen Arteriosklerose, Milchpulver, Sojalecithine, Sorbitole, ebenfalls teilweise gehärtete Fette, einschließlich Palm, Natriumphosphat, Zitronensäure für häufige Besuche in Apotheken und insbesondere für Allergiker: das berühmte "kann Eier, Erdnüsse und andere Nüsse und Sesam enthalten."

Wie die Autoren sagen, "Ein wertvolles Frühstücksset! "Für nur 69 Cent!" (!!!)

Bild aus dem Ernährungsprofil der Einwohner von Breslau und Kommentar: "Kakaomüslisandwich und 10 Gramm reiner Zucker im Rahmen der Partnerschaft für Gesundheit. Warum sollten Eltern wertvolle Zeit damit verschwenden, Sandwiches für Kinder herzustellen, wenn Profis bereits "gesunde" Sandwiches aus Zucker und gehärtetem Palmfett hergestellt haben? Ist es so billig Und ein Hase auch? "

Müslisandwich zum Mittagessen:
Rechts Zink für Widerstand, Eisen für Energie, Magnesium für Konzentration, Kalzium für starke Knochen.
Und links: Diabeteszucker, gehärtetes Palmöl gegen Arteriosklerose, Sorbit gegen Darmkrämpfe, Natriumphosphat gegen Osteoporose und potenzielle Allergenkontamination für Allergiker.

Guten Appetit? Vielleicht ... Segne dich? Leider nicht!

Platz in der Eltern-HITS-Abteilung - zweifellos ernsthaft erarbeitet - vom Hersteller und Vertreiber, ganz zu schweigen von der empfehlenden Institution. Ein Müslisandwich sollte kein Sandwich vorgeben, es kann nur als ein zweifelhafter Vorschlag für ein Dessert vorgeschlagen werden ...