Vorschüler

Hypothyreose bei Kindern


Energiemangel, Apathie, Benommenheit, Kältegefühl, langsames Wachstum, übermäßiger Haarausfall, blasse Haut. All dies können Anzeichen einer Funktionsstörung der Schilddrüse sein. Wenn Sie sie beobachten, suchen Sie einen Arzt auf, möglicherweise liegt das Problem in der Schilddrüsenunterfunktion bei Kindern.

Warum hat das Kind eine Schilddrüse?

Die Schilddrüse ist sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern vorhanden. Obwohl es klein ist, ist es von großer Bedeutung. Es hat die Form einer kleinen Fliege oder eines Schmetterlings vor dem Nacken. Produziert Hormone bekannt als T4 (Thyroxin) und T3 (Triiodthyronin), notwendig für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Diese Hormone steuern die Geschwindigkeit, mit der der Körper Energie verbraucht, und bestimmen auch, wie schnell Kinder wachsen.

Schilddrüsenfunktion kann mit verglichen werden Thermostat. Wenn diese Drüse überaktiv ist, ist es zu Hause zu warm. Wenn sie nicht die richtige Menge an Hormonen abgibt, sinkt die Temperatur.

Es gibt zwei Hauptschilddrüsenerkrankungen. Hyperthyreose tritt auf, wenn die Drüse zu aktiv ist und zu viel Hormon ausschüttet. Eine Hypothyreose wird wiederum diagnostiziert, wenn der Hormonspiegel im Blut zu niedrig ist.

Woher kommt die Hypothyreose bei Kindern?

Wissenschaftler sind sich nicht sicher, woher die Schilddrüsenunterfunktion bei Kindern kommt. Was sind die spezifischen Gründe, warum diese Drüse zu versagen beginnt. Es ist keine Krankheit, die infiziert werden kann oder die direkt und eindeutig auf eine falsche Ernährung zurückzuführen ist. Höchstwahrscheinlich bleibt die Krankheitstendenz bestehen genetisch übertragen und wenn Ihre Eltern oder Großeltern eine Schilddrüsenerkrankung haben, hat Ihr Kind möglicherweise auch ein Drüsenproblem.

Hypothyreose und Kinder kann von Geburt an anwesend sein. Dies passiert, wenn das Kleinkind ohne Schilddrüse geboren wird oder die Schilddrüse nicht genug ausgebildet ist, um ihre Funktion zu erfüllen. Daraus können Schilddrüsenprobleme resultieren nicht genug Jod in der Diät, das ist heute viel seltener als früher. Da Jod dem Salz zugesetzt wird, ist sein Mangel nicht so häufig.

Hypothyreose kann auch eine andere Ursache haben - während der Einnahme bestimmter Arzneimittel auftreten, Blockieren der Drüse für die Produktion von genügend Hormonen.

Hypothyreose bei Kindern: Symptome

Hypothyreose bei Kindern ist selten asymptomatisch. Am häufigsten werden eindeutige Signale gesendet:

  • Müdigkeit,
  • Mangel an Energie
  • langsamerer Herzschlag
  • konstantes Gefühl der Kälte
  • Zerbrechlichkeit der Haare, Haarausfall,
  • trockene, blasse oder gelbe Haut
  • Verstopfung,
  • langsam wachsend
  • die Pubertät verlangsamen oder diesen Prozess stoppen,
  • einfachere Gewichtszunahme
  • Kropf (kann sowohl bei Hypothyreose als auch bei Hyperthyreose auftreten).

Hypothyreose - Diagnose und Behandlung

Der Arzt diagnostiziert eine Schilddrüsenunterfunktion anhand eines Interviews, einer körperlichen Untersuchung und einer Analyse der Blutwerte. Ultraschall ist bei Kindern selten (wenn Ihr Arzt einen Knoten in Ihrer Schilddrüse feststellt).

Die gute Nachricht ist, dass Hypothyreose leicht zu behandeln ist. Es erfordert die tägliche Einnahme von Tabletten und die Kontrolle des Hormonspiegels beim Arzt. Mit ein wenig Engagement kann die Krankheit gut kontrolliert und negative Symptome abgewendet werden.


Video: Symptome der Hypothyreose (Oktober 2021).