Eltern Kitty

Maleńczuk über Autismus. Ein Zeichen der Dummheit in der Veröffentlichung des Sängers?


Maciej Maleńczuk ist bekannt für seine scharfe Sprache und kritische Auseinandersetzung mit der Realität. Er spricht scharf über die Regierung, Politiker, Präsidenten und die jüngsten Ereignisse. Wir beurteilen seine Handlungen in dieser Hinsicht nicht. Wenn sie jedoch schutzlose Kinder und deren Eltern betreffen, ist es schwierig, gleichgültig zu bleiben. Deshalb geht das Eltern-KIT diesmal zu Maleńczuk, der bekannt geben sollte, dass autistische Kinder aus Vergewaltigung und Geschlecht von Betrunkenen geboren werden. In seiner Erklärung sollte es ein Argument für das Recht auf Abtreibung sein.

In der Sendung "Kropka nad i" von Monika Olejnik sagte Maleńczuk unter anderem: "Stellen Sie sich eine banale Situation vor. Ein 17-jähriges Mädchen geht in eine Disco, betrinkt sich, weil sie sich betrinken kann (...) und tut dies mit einem Trottel, der ebenfalls betrunken ist und beispielsweise aus einem autistischen Kind hervorgeht. Plötzlich wird dieses 17-jährige Mädchen ihr Leben so gestalten? Ein blöder Fehler, eine blöde Disco. Das kannst du nicht machen!

Überschreitet Maleńczuk mit diesen Worten die Grenze?

Auf der Autism and My-Gruppe von über 4.000 Mitgliedern, die hauptsächlich Eltern und Erziehungsberechtigte von autistischen Kindern sind, sind sie in Aufregung. Paulina kommentierte dies so:

Nach 1 hat er keine Ahnung, was Autismus ist oder was diese Krankheit ist. Nach 2. Sam hat Sucht und kann von seinem eigenen Beispiel behauptet haben. Nach dem 3. Jemanden zu beleidigen und auf seine Fehler hinzuweisen ist nicht in Ordnung. Ich wette, kein Elternteil möchte ein behindertes Kind haben. Und die Verantwortlichen verhalten sich nicht so, wie sie es gesagt haben. Nach 4. sich über die Armen lustig zu machen ist nicht cool. Er denkt was (wenn er denkt) wenn er das Geld hat, weil sie ihm ein "Gesicht" für seine Kurve bezahlen, das jeder hat ... leider. Es ist traurig zu sehen, wie Leute, die sich wirklich für DNEM halten. Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass das Leben es wieder erleben würde.
Ich frage mich, welche Krankheit an diesem etwas leidet, mhhmmm ... lass mich raten? Hypo-Throat-Syndrom oder eher Syndrom des Low-Interest-Gehirns? Persönlich denke ich, dass solche Leute für solche Wörter bestraft werden sollten, weil wir Gewissen und Verständnis nicht finden werden ...
- Schwester eines autistischen Mädchens (2 Jahre 7 Monate) "

Bożena fügte hinzu:

Erbärmlich, wie ahnungslos Menschen über ein unbekanntes Thema sprechen und ob sie normale Bürger oder "Stars" sind, keine Sorge, denn in unserem Leben gibt es keinen Platz dafür.

Maleńczuks Aussage war unüberlegt und wurde durch keinerlei Fakten gestützt. Zeigt grundlegende Wissenslücken. Es ist schade, dass eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens über Themen spricht, von denen er keine Ahnung hat.