Vorschüler

Gemüsecocktails für Kinder: die besten Rezepte


Experten machen darauf aufmerksam, auf ihre Essgewohnheiten zu achten, da das Problem der Fettleibigkeit und der Verschlechterung der Gesundheit von Generation zu Generation zunimmt. Das Beispiel geht leider vorweg. Wir essen zu wenig Gemüse. Wir geben sie unseren Kindern auch nicht so oft, wie wir sollten. In der Zwischenzeit sollte dies nach den Richtlinien mehrmals täglich erfolgen, auch in der flüssigen Version. Aus diesem Grund sollten Gemüsesmoothies dauerhaft in Ihre Speisekarte aufgenommen werden. Wie kann man dem Protest nicht begegnen?

Gemüse-Smoothies, warum Gemüse trinken?

Gemüsesmoothies sind sehr gesund:

  • Giftstoffe aus dem Körper entfernen (aufgrund des hohen Gehalts an Chlorophyll),
  • wertvolle Vitamine und Mineralien liefern,
  • unterstützen die Arbeit aller Systeme, insbesondere des Immunsystems,
  • erlauben "viel Gemüse schmuggeln",
  • Sie können in einer unendlichen Anzahl von Geschmacksrichtungen vorkommen.

Flüssiges Gemüse sind besser verträglich und zieht schnell ein. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Ernährung schneller und effizienter mit wertvollen Zutaten anzureichern, ohne das Verdauungssystem wie rohes Gemüse zu belasten, dessen Verzehr zeitaufwändig ist.

Hinweis - Gemüsesmoothies sollten sofort nach der Zubereitung verzehrt werden. Dann sind sie die leckersten und gesündesten.

Gemüse-Smoothies als Vorspeise: Rezepte

Pflanzliche Smoothies in der Ernährung eines Kindes sind oft schwer zu akzeptieren. Anstatt mit reinen Gemüsesmoothies zu beginnen, lohnt es sich daher am Anfang, ihren Geschmack mit der natürlichen Süße von Früchten anzureichern. Dank dieser Tatsache haben wir eine bessere Chance, dass unsere Vorschläge von kleinen Gutachtern positiv aufgenommen werden.

Gemüse-Obst-Smoothie als Vorspeise Rezept:

  • etwa 200 Gramm Spinat,
  • eine grüne gurke,
  • zwei große reife Bananen (vorzugsweise mit einer leicht "bestreuten" Schale)
  • ein halbes kilo erdbeeren,
  • Wasser

Gemüse und Obst gut abspülen, Gurke schälen und raspeln, alles in den Mixer geben. Wir servieren gekühlt.

Gemüse- und Obst-Smoothie: Ein Rezept, das auf jeden Fall funktionieren wird

  • zwei Orangen
  • eine halbe Banane
  • eine halbe Tasse Spinat / Rucola
  • ein halbes glas wasser

Orangen schälen, teilen, die Banane in Stücke schneiden, die restlichen Zutaten hinzufügen und mischen.

Gemüsesmoothie mit Sellerie

  • halber Sellerie
  • ein halbes glas spinat,
  • ein paar Salatblätter
  • Zitronensaft
  • eine halbe Gurke
  • ein halbes glas wasser

Gemüsesmoothie mit Petersilie

  • Petersilienblätter
  • orange
  • Zitrone
  • Wasser

Wir kombinieren alle Zutaten. Der Cocktail schmeckt gekühlt am besten.

Grünkohl-Cocktail

  • ein Glas Grünkohl
  • orange
  • Birne
  • Banane

Alle Zutaten (Orange, Birne und Banane, erste Schale) mischen.

Karotten-Zucchini-Cocktail

  • 3 mittelgroße Karotten
  • ein Stück Sellerie
  • Bund grüne Petersilie
  • Stück Zucchini,
  • Grapefruitsaft

Karotten, Sellerie, Zucchini und Petersilie waschen. Wir mischen zu einer kleinen Masse, fügen Grapefruitsaft hinzu, um die optimale Konsistenz zu erhalten, und mischen erneut.