Kleines kind

Symptome einer Zöliakie bei einem Kind


Ihr Kind hat keinen Appetit? Grimassen beim Essen? Ist schlanker, niedriger als Ihre Kollegen? Vielleicht hat er häufige Stimmungsschwankungen, ist traurig, depressiv und belästigt sie mit Durchfall? Die Symptome einer Zöliakie bei einem Kind können genau das sein.

Zöliakie ist eine Krankheit, die extrem gerissen ist. Es zeigt häufig unspezifische Symptome und wird versehentlich entdeckt, zum Beispiel während eines Zahnarztbesuchs, wenn sich herausstellt, dass der Zahnschmelz des Babys beschädigt ist, oder wenn bei der Blutentnahme die Ursache der Anämie schwer zu finden ist.

Die Diagnose Zöliakie ermöglicht es Ihnen, die Behandlung zu beginnen und Veränderungen im Körper zu stoppen. Eine konsequent angewandte Ernährung lässt die geschädigten Darmzotten wieder in Form kommen und schließt alle mit der Krankheit verbundenen negativen Auswirkungen aus. Zöliakie tritt häufig auf asymptomatisch oder spärlich. Deshalb ist es so schwer zu diagnostizieren. Statistiken zeigen deutlich, dass nur 10% aller Fälle von Zöliakie diagnostiziert werden. Der Rest der Menschen mit Zöliakieproblemen wird ineffizient behandelt oder zirkuliert von Spezialist zu Spezialist, sucht Hilfe und beantwortet die Frage, was ich wirklich bin.

Symptome einer Zöliakie bei einem Kind

Die folgenden Symptome sollten berücksichtigt werden:

  • Durchfall oder häufiger lockerer Stuhl,
  • Bauchschmerzen (vor allem in der Mitte des Magens),
  • stinkende Stühle, die eine Raumbelüftung erfordern,
  • stinkende Gase
  • "Leuchtender" grauer Hocker,
  • Stuhl mit unverdauten Trümmern, mit Schleim,
  • Weigerung, Brot und Glutenprodukte zu essen (oft lehnen Kinder schädliche Produkte ab),
  • häufige Stimmungsschwankungen - ungerechtfertigte Traurigkeit, Reizbarkeit,
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • der sogenannte afrikanische Bauch, aufgeblähter Bauch und schlanke Hände und Beine,
  • transparente, blasse Haut,
  • Zahnschmerzen
  • Gelenk- und Knochenschmerzen
  • Kleinwuchs (besonders beim Stoppen auf dem Centilraster),
  • geringes Gewicht (Retention auf Centilraster).

Die oben genannten Symptome können einzeln auftreten oder in unterschiedlichem Maße auftreten.

Wenn Sie bei Ihrem Kind Zöliakie vermuten, teilen Sie Ihre Gedanken Ihrem Arzt mit. Der Kinderarzt sollte eine Überweisung an den Gastroenterologen geben. Wenn Sie nicht auf einen Termin bei einem Spezialisten warten möchten, können Sie selbst eine Blutuntersuchung auf Zöliakie durchführen. Die Kosten betragen ca. 130 PLN.