Eltern beraten

"Ich kaufe lieber Kleidung für meine Tochter als für mich selbst" - LISTE


"Der Verkauf geht langsam zu Ende. Anscheinend müssen Sie die Warengeschäfte schnell "loswerden", um Platz für die Frühjahrskollektion zu schaffen. Es bleibt wenig Zeit, denn in diesem Jahr ist der Karneval kurz, was Berichten zufolge wichtig ist und sich auf die Verkaufsgrafiken auswirkt.

Für uns Einkäufer bedeutet dies große Einsparungen - manche theoretisch, andere wirklich.

In vielen Kindergeschäften Sie können um 50-60% reduzierte Kleidung kaufen, die höhere mit bis zu 80% ist nur ein Köder für mich, in Polen ist es in der Praxis schwierig, Produkte zu finden, die so stark reduziert sind, aber dies ist nur ein Kommentar in den Rändern.

Ich mag es, nach Promotionen zu suchen, weil es mir erlaubt, meine Bedürfnisse als weibliche Gewinnerin zu befriedigen. Ich sammle Kleidung, die ich "zu normalen Preisen" nicht kaufen würde und die mich besser fühlen lässt.

Ich verkaufe seit Jahren Kleidung für die nächste Saison.

Dieses Jahr, nur im Januar, sammle ich Winterkleidung für die Wintersaison im nächsten Jahr. Natürlich nicht in der Größe, in der die Tochter gerade läuft, sondern entsprechend größer.

Ich habe bereits Erfahrung, meine Tochter ist 6 Jahre alt, also weiß ich mehr, welche Größe sie in einem Jahr tragen wird. Im Moment funktioniert diese Methode, ich empfehle es auch.

Es gibt bereits Sommerkleider und Blusen, die vor einem Jahr während des Sommerschlussverkaufs im Kleiderschrank gekauft wurden.

Ich mag dieses System, weil Auf diese Weise kann ich gute Markenkleidung kaufen, langlebig, schön, die ich später leicht auf Auktionsseiten verkaufen kann. Sweatshirts, Blusen, Kleider und Hosen guter Marken werden zu regulären Kleidungspreisen von geringerer Qualität verkauft. Ihr Vorteil ist auch, dass sie so aus solchen Materialien hergestellt sind, dass Sie können auch anderen Kindern dienen und sehen oft lange wie neu aus.

Was mir am Verkauf am besten gefällt, ist, dass ich meine ästhetischen Wünsche auch in Bezug auf die Abstimmung meiner Tochter (unseres einzigen Kindes) erfüllen kann. Paradoxerweise kaufe ich meiner Tochter lieber ein hübsches Kleid als ... mich. Und wenn der Verkauf beginnt, suche ich in der Kinderabteilung. Ich starte den Ladeneingang von dieser Abteilung aus und kann ihn nicht verbergen.

Meine Theorie ist - Wenn Sie Mutter werden, wird die Kinderabteilung Ihr Favorit. Ich bin eine Ausnahme Hast du ähnliches Grüße an alle Mütter, die gerne einkaufen, Aga. "