Übergeordnete Videobibliothek

"Vögel, Amphibien, Säugetiere in ihrer Umgebung" - Überprüfung des Bildungspakets


"Mama, was ist das für ein Gesang? Und dieses Geräusch, hörst du? Sprechen Tiere? Oh, Mama, hast du gesehen? Warum ist dieser Vogel so klein und so ... bunt? "- die Kinder haben Perioden, in denen sie nicht aufhören zu fragen. Die Rolle der Eltern besteht darin, diese Neugierde zu fördern, indem sie die Kleinen dazu anregen, die Realität genau zu beobachten, ihr Wissen zu vertiefen und sie mit einem einfühlsamen Lächeln zu belohnen. Die Neugier der Kinder ist ein Feuer, das es nicht wert ist, gelöscht zu werden. Obwohl es manchmal mühsam ist, lohnt es sich, es zu versuchen.
Umso mehr gibt es heute Programme und Pakete, die auch den anspruchsvollsten Kindern gerecht werden. Für das Interessanteste wurde das Bildungspaket "Vögel, Amphibien, Säugetiere in ihrer Umgebung" in Form einer CD und mehrerer Tafeln mit Tierbildern erstellt.
Die Redaktion von sosrodzice.pl hatte die Möglichkeit, das Programm zu testen. Was sind unsere Einsichten? Hat das "Bildungsprodukt" irgendwelche Nachteile? Wir legen sie in diesem Fall auch strikt offen. Lesen Sie vor allem, wenn Sie einen kleinen "Naturforscher" zu Hause haben.

Gute idee

Das Album 'Vögel, Amphibien, Säugetiere' enthält Bilder und Beschreibungen von Tieren in ihrer natürlichen Umgebung. Besonders reichhaltig ist der Teil, der den Vögeln gewidmet ist, die in verschiedene Kategorien unterteilt sind: Vögel in der Stadt, Waldvögel, Vögel auf dem Lande, Feuchtvögel, bunte Vögel.
Jede Art wird beschrieben, indem grundlegende Informationen dazu bereitgestellt und ein Bild und ein Foto hinzugefügt werden. Sie können die Geräusche der meisten Vögel auch hören, indem Sie den Lautsprecher auf dem Computermonitor einschalten. Und hier gilt es zu beachten: Leider haben nicht alle Artenbeschreibungen, auch wenn es nur wenige sind, Bilder, die den kleinen Entdecker enttäuschen könnten. Man kann auch nicht jedem zuhören. Der Verlag hätte diesbezüglich besser abschneiden können ...

Die Amphibienkategorie ist am wenigsten zahlreich. In Polen gibt es 18, in der Präsentation nur sechs.

Bei Säugetieren wurden die beliebtesten Säugetiere der polnischen Wälder einbezogen. 27 Tiere sind beschrieben. Natürlich nicht die domestizierte Art: Kuh oder Huhn, sondern die, die in freier Wildbahn vorkommen. Die Liste enthält Wildschweine, Wildkatzen, Wölfe, Rehe usw. Und wieder müssen wir einen Moment innehalten. Anlässlich von Säugetieren wäre es sinnvoll zu beschreiben, in welchen Situationen Tiere bestimmte Geräusche machen. Es ist kein Geheimnis, dass während der Paarungszeit, zum Zeitpunkt der Gefahr oder Fütterung, einzelne Arten "unterschiedlich klingen". Der Verlag stellt solche Informationen nicht zur Verfügung. Sie können sich unzufrieden fühlen ...

Nichtigkeiten

Die Präsentation ist mit vielen interessanten Fakten angereichert. An den Sporen an den Beinen können wir erkennen, dass das Fasanenalter leicht einzuschätzen ist. Jedes Jahr gibt es mehr und mehr unverwechselbare Ringe, die bei Kämpfen mit anderen Männern zum Einsatz kommen.

Wir lesen weiter, dass sich Soorküken gegen ein Raubtier wehren, indem sie ihre Nasen aufschlagen und die stinkende Flüssigkeit (die von den Käuferdrüsen erzeugt wird) direkt in die Augen eines Marders oder eines anderen Tieres, das sie bedroht, auslassen.

Quiz

Am Ende der Reise durch die Welt der Vögel, Amphibien und Säugetiere können Sie ein Quiz machen (zwei Arten zur Auswahl). Es gibt zwei Arten von Fragen: Sie bestehen darin, die Geräusche von Vögeln zu erkennen oder eine Frage zu beantworten. Im ersten Fall ist die Aufgabe relativ einfach, die Frage wird unter anderem nach Storchen, Spatzen oder Elstern gestellt - nach Vögeln, die leicht zu identifizieren sind. In der zweiten - Sie müssen ein bisschen mehr Kopf.
Quiz sind kurz und haben einen kleinen Pool von Fragen. Ihre einmalige Ausführung schließt uns tatsächlich aus, um zu spielen (es sei denn, wir warten lange genug, um den Inhalt von Fragen und Antworten zu vergessen).

Was lehrt das Kit?

Das Multimedia-Projekt "Vögel, Amphibien, Säugetiere in ihrer Umgebung" ist eine Studie, die von der Natur faszinierte Schulkinder anspricht und mit großem Engagement beobachtet. Es ist ein Vorschlag für Enthusiasten und didaktisches Material, das im Unterricht für Eltern hilfreich ist. Bemerkenswert auch für alle, die nicht wissen, wie vielfältig und reich an Artenvielfalt die Natur ist, die uns umgibt. Zu erkennen, dass wir zu einem Teil davon gehören und das Kind uns in einem großen Ökosystem wiederfindet und Verantwortung für seine einzelnen Elemente und das Ganze fühlt. Fotos und Geräusche der Natur geben Ihnen wiederum die Möglichkeit, Sensibilität und Interesse für die Natur zu entwickeln, die es in der alltäglichen hektischen Welt wert ist, gefördert zu werden und alle Anstrengungen zu unternehmen. Generell empfehlen wir trotz der kleinen Mängel!

Vielen Dank, Soliton, dass Sie eine Rezension geschickt haben.