Schwangerschaft / Geburt

Räucherfisch in der Schwangerschaft - essen oder nicht essen?


Die Ernährung der zukünftigen Mutter sollte sorgfältig und gut zusammengesetzt sein. Besonderes Augenmerk sollte darauf gelegt werden, was eine Frau in dieser bestimmten Zeit isst, nicht nur in Bezug auf Nährstoffe und Vitamine, sondern auch in Bezug auf die Sicherheit. Eine der häufigsten Fragen betrifft geräucherten Fisch. Sind geräucherte Fische während der Schwangerschaft sicher? Kannst du sie essen oder lieber nicht nach ihnen greifen?

Die meisten Experten und Quellen sagen ja. Einige raten jedoch zur Vorsicht, da das Risiko einer Listeriose besteht. Wenn Sie sicher sein wollen, lohnt es sich, kaltgeräucherten Fisch während der Schwangerschaft auszuschließen, indem Sie nach diesen greifen heiß geraucht - vor allem auch Süßwasser Sprotte, Hering und Flunder, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind - 90 Grad, die ihr Fleisch saftig und fest macht.

Räucherfisch in der Schwangerschaft - woher kommen die Ängste?

Geräucherter Fisch war aus einem bestimmten Grund berüchtigt. Es geht um das Risiko, aufgrund einer Infektion mit Listeria eine Listeriose zu entwickeln, die normalerweise für Lebensmittelvergiftungen typische Symptome hervorruft - Durchfall, Erbrechen, aber zukünftige Mütter haben ein erhöhtes Risiko für eine Fehlgeburt.

Räucherfisch in der Schwangerschaft - eine Quelle wertvoller Inhaltsstoffe

Geräucherter Fisch in der Schwangerschaft ist eine Zutat, die man nicht hastig aufgeben sollte, besonders wenn man ihn liebt, besonders wegen seines Reichtums:

  • Protein
  • Vitamine A und D.
  • B-Vitamine
  • Quelle von Kalzium, Zink, Eisen, Phosphor, Kalium, Selen, Jod,
  • Omega-3-Säuren
  • niedriger Fettgehalt

Welchen schwangeren Räucherfisch sollte man meiden?

Es gibt geräucherte Fischarten, die in der Schwangerschaft vermieden werden sollten, darunter:

  • geräucherter Lachs
  • geräucherte Forelle
  • geräucherter Thunfisch
  • geräucherter Hai
  • geräucherter schwertfisch,
  • geräucherte Makrele.

Dies sind die wichtigsten Arten, die in der geräucherten Version für zukünftige Mütter leider nicht sicher sind. Es ist besser, sie während dieser besonderen Zeit abzulehnen. Für den sogenannten heiligen Frieden.

Geräucherter Fisch in der Schwangerschaft - den Sie essen können

Während der Schwangerschaft können Sie heißgeräucherten Fisch essen. Sie sind normalerweise:

  • Sprotten,
  • Hering,
  • Flunder.

Und du isst geräucherten Fisch? Wie ist Ihre Meinung zu diesem Produkt - lohnt es sich, während der Schwangerschaft zu essen?