Kleines kind

Farben lernen - wann und wie?


Kinder werden nicht mit der Fähigkeit geboren, Farben zu erkennen und zu benennen. Es braucht Zeit, bis sich das Sehorgan ausreichend entwickelt, dann muss das Kind bereit sein zu sprechen. So lernen Farben für 2 oder 3-Jährige?

Wann können Sie anfangen, Farben zu lernen und wie Sie es organisieren, damit Ihr Kind die Grundfarben auf natürliche Weise kennt? Welche Signale sollten unsere elterliche Wachsamkeit wecken?

Farben lernen: wann?

Studien zeigen, dass ein Säugling bereits Farben erkennt. Welpen bevorzugen weiße, rote, gelbe Farbe. Ihre Augen sind jedoch noch nicht vollständig darauf vorbereitet, alle Farben zu empfangen.

Lesen Sie, wie ein Neugeborenes sieht.

In physischer Hinsicht ist ein Zweijähriger bereit, Farben zu lernen. Nur der durchschnittliche Dreijährige erkennt und nennt die wichtigsten Farben - Rot, Blau, Grün und Gelb. Wenn Ihr Kleinkind Farben von vielen Faktoren abhängt, können Sie mit einem 2-jährigen Kleinkind anfangen zu lernen.

Unser besonderes Augenmerk sollte auf die Situation gerichtet werden, in der die Farbe von einem dreijährigen Kind nicht erkannt wird (es kann keine Farbe richtig erkennen). Es lohnt sich, mit Ihrem Kinderarzt darüber zu sprechen.

Farben lernen - wie?

Farben lernen ist am besten, wenn es anlässlich des täglichen Spiels und der täglichen Aktivitäten gemacht wird. Auf diese Weise lernt Ihr Kind die Grundfarben und -töne am besten.

  • rufen Sie dem Kind übergebene Gegenstände laut an - sehen Sie, Mama gibt eine gelbe Tasse,
  • Sie können Ihr Baby bitten, einen Turm aus roten Blöcken zu bauen, nur weiße Spielzeugelemente zu verbinden, nur grüne Schnallen aus dem Korb zu wählen, rotes Spielzeug zu zeigen,
  • während des Spaziergangs Objekte benennen und ihre Farben bestimmen,
  • Sie können Spaß daran haben, so viele grüne Objekte wie möglich zu finden.
  • Eine ausgezeichnete Gelegenheit, Farben zu lernen, ist das gemeinsame Zeichnen und Malen.

Ein Lied über Farben

Eine andere Möglichkeit, Farben zu lernen, besteht darin, zusammen zu singen, wobei das Kind die Namen der einzelnen Farben lernt. Beispielsweise kann das folgende farbenfrohe Lied verwendet werden.

BUNTER SONG

1. Wenn es draußen regnet
wenn alles grau ist
Entfernen Sie die Stifte und zeichnen Sie
was auch immer du willst

Ref. Blau und Lila
gelb und pink
grüne, rote Zugabe
und orange.

2. Obwohl es grau regnet
Die Buntstifte im Regen lachen.
Jeder Bleistift spitzt die Nase
Ich möchte zeichnen.

Ref. In blau ...

3. Es regnet bunt
Bunter bellender Hund
Und ein bunter Regenschirm
Wir zeichnen auch.

Ref. In blau ...

Kennen Sie den besten Weg, um Farben zu lernen? Teile es in einem Kommentar :)


Video: Farben lernen auf deutsch - Deutsch lernen - FARBEN -Titounis (Juni 2021).