Baby

Fütterungskissen - benötigt, nicht benötigt?


Das Fütterungskissen hat Erleichtern Sie der jungen Mutter das Stillen, helfen bei der richtigen Positionierung des Babys, sparen Sie nach der Entbindung wund und schützen Sie die Schultern. Es kann auch verwendet werden "Eingelegte Mütter". Soviel zur Theorie. In der Praxis hat diese Lösung so viele Unterstützer wie Gegner.

Viele haben das erwähnt Das Fütterungskissen funktionierte nicht für sieerwies sich als unnötiges Produkt, sagen andere über Mangel an Komfort bei der Verwendung des KissensEs gibt auch junge Mütter, die betonen, dass das Stillkissen ist unersetzliches Element, eine Erlösung, die es nicht wert ist, gespeichert zu werden.

Was ist die Wahrheit? Wann ist das Stillkissen am nützlichsten? Wie wählen Sie das richtige Kissen aus, um das Stillen zu erleichtern?

Stillkissen - in den ersten Wochen nach der Lieferung

Fütterungskissen funktioniert besonders in den ersten Wochen nach der Lieferung, wenn das Baby klein ist und es schwierig ist, sich beim Füttern bequem hinzulegen. Mit der Zeit ändert sich mit dem Heranwachsen des Kleinkindes die Position und nimmt sie ein, so dass normalerweise kein Kissen benötigt wird.

Junge Mütter greifen nach der Entbindung manchmal zum üblichen Kopfkissen, das sie früher zur Unterstützung des Kopfes benutzt hatten. Nicht alle sind mit dieser Lösung zufrieden und suchen nach einem Kissen, das für ihre Bedürfnisse entwickelt wurde:

  • Gefühl des Trostes
  • Stabilität
  • Abbau von Muskelverspannungen
  • Wirbelsäulenschonung.
  • Schulterschmerzen reduzieren.

Das Stillkissen ist nicht nur für stillende Mütter nützlich, sondern auch für diejenigen, die eine Flasche zur Verfügung stellen. Es kann auch verwendet werden, wenn Ein kleines Kind umarmt, erleichtert diese Aufgabe und macht uns viel komfortabler als ohne sie.

Fütterungskissen - benötigt?

Das Neugeborene muss dich füttern 8 bis 12 mal am Tag. Sie werden die Fütterung verbringen viel Zeit (eine Fütterung kann bis zu 40 Minuten dauern), Es wird Perioden geben, in denen das Kleinkind da sein wird er forderte sogar jede Stunde Brüste, Deshalb ist es so wichtig, dass Sie sich wohl fühlen und das richtige Fütterungskissen wählen.

Natürlich kann man mit "normalen Kissen" umgehen, aber um die Wahrheit zu sagen Ein gut ausgewähltes Fütterungskissen ist viel besser als sie. Für viele habe ich ein Stillkissen wird zur Notwendigkeit und nicht zum unnötigen Luxus.

Warum ist der Komfort beim Füttern so wichtig?

Das Fütterungskissen soll den Fütterungskomfort verbessern.

Eine geeignete bequeme Fütterungsposition ist unerlässlich. Es hilft:

  • in der Milchproduktion,
  • erleichtert dem Baby das Saugen,
  • vermeidet das Problem der schmerzhaften Fütterung,
  • reduziert manchmal das Problem der Niederschläge und sogar Koliken,
  • kann die Frustration des Babys während der Fütterung verringern.

Die richtige Passform

Das Fütterungskissen ist aus Form wie die Buchstaben "c", "o" und Halbmond. C-förmiges Kissen, das auf den rechten Arm passt und eine optimale Positionierung des Kindes gewährleistet, passt zu den meisten Silhouetten. Auch Frauen wissen das zu schätzen Modelle, die die Lendenwirbelsäule optimal unterstützen, was in den ersten Wochen nach der Entbindung oft zu Beschwerden führt.

"O" förmiges Fütterungskissen

Für ein Stillkissen Am besten probierst du es in einem Geschäft an. Sie fühlen sich vielleicht komisch, wenn Sie auf einem Stuhl sitzen, eine Puppe nehmen und ein Kissen anprobieren, aber es ist eine gute Idee zu testen, welche Größe am besten zu Ihnen passt und welche Kissenform am besten zu Ihnen passt. Es kommt alles darauf an Ihr Körperbau, individueller Komfort, persönliche Vorlieben.

Versuchen Sie, die Puppe in die Fütterungsposition zu bringen, ob es für Sie bequem ist, prüfen Sie, ob das "Baby" nicht zu groß oder zu klein ist - wenn Sie dies wünschen, ist es nicht das richtige Fütterungskissen für Sie. Suche weiter.

Es gibt so viele Kissenentwürfe, die Sie sicher etwas für selbst finden. Einige Mütter bevorzugen ein krummes Kissen, andere stärker, härter, andere elastischer, weicher.

Sie können sich dafür entscheiden Kissen mit einem speziellen Gürtel und der Möglichkeit, es um die Taille oder ohne diese Option zu befestigen. Es gibt auch auf dem Markt spezielle kissen für zwillinge, sowie die reiseversion, leicht zu tragenDank ihrer kleineren Größe. Einige Mütter mögen Kissen in Form von Schlafstützen während der Schwangerschaft, mit denen sie später das Baby füttern.

Es lohnt sich, ein Kissen mit einem speziellen Bezug zu wählen, der zum Waschen in der Waschmaschine geeignet ist - eine Funktion, die immer funktioniert.

Lohnt es sich zu kaufen?

Das Stillkissen ist ein wertvolles Produkt, das besonders in den ersten Wochen wirkt, wenn das Baby viel Zeit mit dem Stillen verbringt. Es ist nicht notwendig, aber viele Frauen machen das Leben leichter.

Und was denkst du, lohnt es sich, ein Stillkissen zu kaufen?