Baby

Wann erscheint die erste Gewürznelke?


Das Auftreten des ersten Zahns bei einem Baby ist ein sehr wichtiges Ereignis in seinem Leben. In Zeiten von Schmerzen und schlaflosen Nächten vergeht oft das Zahnen, aber die Eltern schauen tagsüber ein paar Mal nach, um endlich eine weiße Perle zu sehen. Wann erscheint die erste Gewürznelke? Wie lange muss ich auf ihn warten? Und was ist, wenn es erscheint?

Wann erscheint die erste Gewürznelke?

Wenn die erste Gewürznelke erscheint

Zahnausbruch ist individuelle AngelegenheitDeshalb sollten alle Kinderkrankheiten oder Kalender mit einem Salzkorn behandelt werden.

Die Reihenfolge ist in der Regel bei allen Kindern gleich, obwohl es auch Kleinkinder gibt, die von der Regel abweichen (z. B. anstatt einer ersten drei ausgehen), und dies sollte die Eltern nicht stören. Meistens erscheint die erste Gewürznelke um die erste Jahreshälfte (5-10 Monate) - das sind die unteren.

Die nächsten erscheinen abhängig von der ersten Gewürznelke:

  • 6-12 Monate - die Besten
  • 6 - 16 Monate - obere Zweien
  • 7-18 Monate - unterste zwei
  • 10-19 Monate - Molaren, vier
  • 15-25 Monate - Zähne, drei
  • 21-31 Monate - freitags

Erste Gewürznelke - zu früh? Zu spät

Wie ich bereits erwähnte, das Problem des Zahnausbruchs es ist eine individuelle Angelegenheit des Kindes hängt von vielen Faktoren ab, daher sollte man sich nicht sofort aufregen, wenn der Nachbarssohn schon mehrere Zähne hat und unser Sohn im gleichen Alter keine. Es gibt Fälle, in denen ein Kleinkind mit einem Zahn geboren wird, ist so genannt angeborener Zahn oder schnitzt im ersten Monat aus - Zahn namens Neugeborenen. Solche Gewürznelken werden normalerweise nur beobachtet, wenn sich das Zahnfleisch, die Zunge und der Mund deutlich bewegen oder schneiden.

Den anderen Weg gehen Die Zähne können später durchbrechen. Wir sollten uns nicht zu viele Sorgen um den Mangel an Zähnen machen und uns nur darum kümmern eine kalziumreiche Diät. Auf der anderen Seite, wenn das Baby bis zu seinem ersten Geburtstag keinen Zahn bekommt Wir sollten einen Kinderarzt konsultieren, der die Ursache ermittelt.

Am häufigsten ist der Grund für das Fehlen von Gewürznelken Spätes Zahnen, aber seltener Krankheiten (Hormonstörungen, Mangelernährung, Zöliakie, Zahnknospenmangel, Kalziummangel). Keine zähne kann die Aussprache des Kindes negativ beeinflussen, Daher kann eine Unterstützung der Sprachtherapie erforderlich sein.

Pflege des ersten Zahnes

Achten Sie von Geburt an auf die Mundhygiene. Es ist sehr wichtig, einen gesunden Zahnfleischzustand aufrechtzuerhalten sowie das Kind darauf vorzubereiten und es später daran zu gewöhnen, die Zähne zu waschen.

Bevor die erste Gewürznelke erscheintWischen Sie Ihr Zahnfleisch nur einmal täglich mit einem sauberen Tupfer oder einer Windel ab, die in kochendem, lauwarmem Wasser eingeweicht ist.

Wenn die erste Gewürznelke im Mund zu leuchten beginnt Sie benötigen einen speziellen Pinsel und eine Paste, die dem Alter entsprechend ausgewählt wird. Anfangs kann die erste Gewürznelke nur vorsichtig mit einem Wattestäbchen abgewischt werden, besonders nach dem Abendessen. Eine empfindliche Silikonbürste ist jedoch sehr schnell nützlich. Besonders die abendliche Hygiene der Zähne ist wichtig, es ist darauf zu achten, dass das Kleinkind nicht durch die Flasche einschlafen kann - so vermeiden Sie das Verderben der Flasche. Beim Zahnen steckt das Kind alles Mögliche in den Mund der Hände, daher sollten Sie nicht nur auf die Mundhygiene achten, sondern auch die Spielsachen und Hände des Babys häufiger waschen.