Kalender

7. Schwangerschaftswoche


Wenn Sie eine aktive Frau sind, werden die Entwicklung des Babys und die Überlegungen zu einer neuen Rolle, die auf Sie wartet, möglicherweise nicht den ganzen Tag ausfüllen. Sie beanspruchen jedoch viel Platz. Das Lesen über die Entwicklung von Kindern ist eine Aktivität, die Mütter auf der ganzen Welt verbindet. Also lies! Sie treten in die 7. Schwangerschaftswoche ein!

Lesen Sie, wie sich Ihr Baby entwickelt, was Sie in diesem Stadium der Schwangerschaft fühlen können und mit welchen Symptomen Sie konfrontiert sind. Schließlich können Sie die Erinnerungen einer jungen Mutter und eines Vaters aus der siebten Schwangerschaftswoche lesen.

Baby: 7. Schwangerschaftswoche

7 Schwangerschaftswochen können aufgerufen werden Gehirnentwicklungswoche. Dies ist jetzt die Einteilung in Vorderhirn, Mittelhirn und Hinterhirn. Jeder dieser Bereiche ist für etwas anderes verantwortlich.

Vorfahren, um Probleme zu lösen und das Gedächtnis zu formen. Mittelhirne für die Kommunikation, die elektrische Signale an den entsprechenden Bereich im Gehirn senden. Das Hinterhirn ist jedoch unter anderem für die Arbeit des Herzens oder der Atmung verantwortlich.

Kleinkindaugen Sie ändern sich bereits Iris, wodurch ihre Oberfläche hervorsticht und zwei kleinen Punkten ähnelt. Es bilden sich Gliedmaßen, die auf ganz besondere Weise fertig sind - Membranen zwischen den Fingern.
Jetzt entsteht auch die Nabelschnur, die das Baby mit der Plazenta und dem Organismus der Mutter verbindet.

Frau: 7 Wochen schwanger

Wenn Sie sich beim Anblick Ihrer bisherigen Lieblingsgerichte übergeben und umdrehen, ist Ihnen dies wahrscheinlich aufgefallen Gewichtsverlust. Es gibt jedoch Frauen, die in dieser Zeit an Gewicht zunehmen. Der Taillenumfang wird jetzt oft beobachtet. Es ist nicht verwunderlich, dass Ihre Lieblingsjeans mit guter Passform immer enger wird. Es bleibt jedoch noch viel Zeit, um Umstandsmode zu kaufen ...

Auch wenn Sie öfter auf die Toilette müssen, vergessen Sie das nicht genug trinken. Wählen Sie Mineralwasser von guter Qualität. Die Mindestmenge, die für eine gute kindliche Entwicklung und das Wohlbefinden der Mutter erforderlich ist, beträgt 1,5 Liter.

In den frühen Stadien der Schwangerschaft fühlen sich auch Frauen metallischer Geschmack im Mund. Dies ist ein seltenes Anzeichen für eine Schwangerschaft (lesen Sie mehr), für die Hormone verantwortlich sind. Wegen ihnen fühlst du den Geschmack anders, deine Geschmacksknospen sind auch verrückt. Meistens wird dieses seltsame Gefühl im zweiten Trimester gemildert oder verschwindet ganz, wenn sich die Hormone beruhigen und sich der Körper an einen anderen Zustand gewöhnt.

Ein weiteres ungewöhnliches Symptom kann sein übermäßiges Sabbern. Es reizt normalerweise jene Frauen, die ein Morgenkrankheitproblem haben. Glücklicherweise ist dies ein völlig harmloses und normalerweise kurzlebiges Schwangerschaftssymptom.

Woran sollte man sich erinnern?

Denken Sie daran, dass eine Schwangerschaft keine Krankheit ist. Du kannst fast so leben wie vorherbevor du schwanger wurdest. Spaziergänge, Treffen mit Angehörigen, Arbeiten (wenn es sich nicht um körperliche Arbeit und Belastung der Wirbelsäule handelt oder Arbeiten unter Chemikalien / in Räumen mit Bestrahlung usw.) werden empfohlen.

Denken Sie auch über SportLassen Sie jedoch alle Hochleistungs-, Kraft- und sehr schweren Disziplinen sowie diejenigen, die zu fallen drohen (z. B. Skifahren), aus Sicherheitsgründen nach der Schwangerschaft. Wenn du sehr magst Fahrrad fahrenWählen Sie sichere Routen, weg von anderen Radfahrern, die schnell bremsen oder mit kleinen Kindern spielen. Genieße das Leben und die Unabhängigkeit!

Aus Mamas Tagebuch

Meine Brüste sind größer und berührungsempfindlicher. Wenn es nicht so wäre, würde ich sehr gerne schlafen, es könnte benutzt werden ... :) Außerdem bemerke ich Veränderungen in der Größe der Brustwarzen und der gesamten Warzen. Sie sind dunkler und klumpiger.

Außerdem möchte ich gar nicht essen. Diese zwei Wochen schrecklicher Übelkeit haben mir bereits zwei Kilo genommen. Obwohl ich Gewicht verliere, habe ich den Eindruck, dass ich in der Taille "fett werde". Außerdem bin ich empfindlicher gegen Gerüche. Der anhaltende Geruch des verschwitzten Sweatshirts eines Nachbarn auf der Treppe ist einfach unerträglich !! Zum Glück rieche ich auch intensiver schöne Gerüche. Blumen, die mir bisher nicht zu riechen schienen, jetzt kann ich ständig riechen.

Und all diese Veränderungen durch einen Embryo von der Größe einer Kaffeebohne ... Es ist eine Angst zu überlegen, was später passieren wird.

Aus dem Tagebuch meines Vaters

Ich war nicht bei der Prüfung. Trotzdem löste dieser Punkt auf dem Ultraschallbild eine Welle von Emotionen aus. Das ist also das erste Foto unseres Kindes. Sie hat Tränen in den Augen und ich bin nicht überrascht, dass sie sich zum ersten Mal so schnell bewegt. Er sagt, ich habe nichts besonders Wichtiges verpasst. Zu diesem Zeitpunkt hat der Arzt noch nicht auf den Herzschlag des Fötus gehört. Wir werden sie auf jeden Fall beim nächsten Besuch hören ... ich kann es kaum erwarten!

Entwickelt basierend auf:
"Eine gesunde Schwangerschaft. Führer einer liebenden Mutter “ Michael F. Roizen med. Mehmet C. Oz"Schwangerschaftsführer. Probleme der Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Geburt “prof. Ian Greer"Schwangerschaft und natürliche Entbindung. Wie man Mutterschaft genießt. Eine praktische Anleitung “Dr. Ortrud Lindemann, Adriana Ortembeg"In Erwartung eines Kindes" Heidi Murkoff


Video: 7. SSW 7. Schwangerschaftswoche (Juni 2021).