Nachrichten

Müssen Sie das Kindermenü in Restaurants ändern?


Neue in der Fachzeitschrift Adipositas veröffentlichte Forschungsergebnisse legen nahe, dass es ausreicht, die im Restaurant verfügbare Menükarte zu ändern, damit Kinder gesünder essen.

Die Forscher analysierten über 350.000 Kindergerichte auf die Bedürfnisse der Studie. Es stellte sich heraus, dass die Kinder nach dem Wechsel der Speisekarte im Restaurant (Ersetzen von Pommes und fettem gebratenem Fleisch durch Salate, Obst, Vollkornreis, Kartoffeln) gesünder aßen. Pommes waren weniger häufig als gesunde Optionen auf der Speisekarte.

Es genügte, das Menü zu ändern, um die Hälfte der Bestellungen "gesund" zu machen, verglichen mit 3% vor der Änderung im Menü.

Fazit?

Gesündere Optionen nach dem Ändern des Menüs wurden häufiger gewählt, wenn sie deutlich sichtbar, im Menü platziert und auf besonderen Wunsch nicht verfügbar waren (dann wurden sie seltener verwendet).

Wissenschaftler hoffen, dass Restaurants, die ein gesundes Menü für Kinder anbieten, dieses öfter verwenden, was sich positiv auf die Adipositasrate im Land auswirkt.

Was denkst du darüber? Ist dies ein guter Weg, um gesunde Essgewohnheiten zu schaffen? Oder spielt es keine Rolle?