Eltern Kitty

Geben Sie Ihrem Kind das Beste. Petitki Lubisie zum Frühstück


Werbung ist einer der größten Feinde der Eltern. Ich habe Amerika nicht entdeckt. Man könnte damit aufhören, sie als KITS bezeichnen und nicht auf Details eingehen. Von Jahr zu Jahr wird dieses Thema jedoch immer schlimmer. Kleine Sünden entwickeln sich zu Manipulationen, die Sie zum Staunen bringen: Schauen Sie überrascht und glauben Sie nicht. Was uns einige Marketingfachleute präsentieren, ist eine Rache am Himmel. Wir haben uns bereits an die Tatsache gewöhnt, dass Nutella ein nahrhaftes Frühstück ist, und sind davon überzeugt, dass unter der kalorienreichen, süßen Sahne voller leerer Kalorien alles, was das Beste ist, verborgen bleiben sollte, wenn den Eltern die beste Werbung für Lubisiów-Kekse präsentiert wird. Die Haare sind auf dem Kopf ...

Die Theorie ist einfach zu verstehen. Die ersten Jahre prägen die Essgewohnheiten fürs Leben. Was das Kind isst, begleitet es im Erwachsenenalter. Nicht nur, weil der Geschmack so geformt ist, sondern weil wir durch Essen unseren eigenen Sicherheitskanon setzen, der uns zu den Mahlzeiten zurückkehren lässt, die wir aus unseren Häusern kennen. Deshalb haben Kinder, die selten Gemüse essen, ein so großes Problem, als Erwachsene auf gesunde Ernährung umzusteigen.

Theoretisch wissen wir, dass wir jeden Tag fünf Mahlzeiten zu uns nehmen sollten, dass unter ihnen Obst und Gemüse nicht fehlen sollten. Wir wissen, dass das Frühstück für unsere Kinder sehr wichtig ist, da es ihnen Kraft für den ganzen Tag gibt. Währenddessen landet in der Lubisiów-Werbung kein dunkles Brot mit Salat, Käse und Tomaten auf dem Teller. Mama legt einen Keks auf ihn. Süß, kalorienreich und weit entfernt von einem gesunden Frühstück.

Es gibt ein Milchbrot mit Nutella, warum kann man es nicht mögen, wer braucht nicht mal frisches Brot? Einfach aus der Verpackung ziehen und auf einen Teller legen. Was für eine Zeitersparnis für Mama. Kein Einkaufen, Kochen, Schneiden oder frühes Aufstehen. Machen Sie einfach einen Vorrat an Kuchen, damit Sie wochenlang garantiert frühstücken können ...

Wird jemand einem Kind Lubisia zum Frühstück geben? Wir haben keinen Zweifel. Dennoch glauben wir, dass es Eltern gibt, die überlegen, bevor sie es tun. Wir sagen NEIN zu Keksen anstatt zu Frühstück.