Schwangerschaft / Geburt

Wie kann ich nach der Schwangerschaft abnehmen? Die beliebtesten Möglichkeiten


Es gibt viele Methoden, um nach der Schwangerschaft abzunehmen. Der Schlüssel zum Erfolg ist, Gewicht zu verlieren sicher und dauerhaft, ohne Nebenwirkungen.

Deshalb lohnt es sich nähert sich mit Vorsicht, ohne unnötige Emotionen. Mit einem guten Plan und strategischem Denken. Nichts mit Gewalt, vorschnell und ohne gründliche Kenntnis des Themas, um den Stoffwechsel nicht zu stören und Freuen Sie sich auf den Jojo-Effekt.

Zuallererst langsam

Ich glaube, dass Sie nach der Schwangerschaft sofort in die alte Größe springen möchten. Es ist verständlich, dass Sie endlich Ihren Bauch genossen haben, eine neue Figur in der Schwangerschaft angenommen haben und sich nun wieder in Ihrem bekannten Körper wiederfinden möchten.

Trotz einiger Kilos muss man normalerweise damit rechnen, dass der Körper nicht so aussieht wie vor der Entbindung. Möglicherweise sind Sie frustriert und fühlen sich betrogen, fühlen sich aber wohl. Das ist natürlich.

Es dauert mindestens so lange, wie Sie zurück sind, oder ungefähr 9 Monate, um eine Zahl von vor der Schwangerschaft zu erreichen. Gib dir zeit

Stillen und Gewicht nach der Schwangerschaft

Stillen hat viele Vorteile. Mehr zu diesem Thema.

Eines der Argumente für eine natürliche Fütterung ist die Möglichkeit einer Gewichtsreduzierung. Wenn wir unserem Kind "unser" Essen geben, normalerweise Wir verlieren schneller an Gewicht. Zumindest ist das normalerweise der Fall. Alles wird gemäß der Physiologie gemacht.

Auf unserer Seite gibt es einen erhöhten Energiebedarf, der mehr Kalorien benötigt. Dies wiederum ermöglicht es Ihnen, von reichhaltigen Mahlzeiten während der Schwangerschaft auf natürliche Weise nach der Schwangerschaft zum Menü überzugehen.

Die Stillzeit sollte als vorübergehender Zustand behandelt werden, in dem wir etwas mehr essen können, als wenn wir auf natürliche Weise aufhören zu stillen.

Zeit für gesundes Essen

Für gesunde Ernährung und gute Essgewohnheiten ist es nie zu spät. Es lohnt sich, sich nach der Entbindung ein eigenes Menü anzuschauen (wenn Sie während der Schwangerschaft keine Kraft oder Zeit dazu hatten).

Dies ist wichtig, weil es sich in Zukunft auszahlen wird. Wenn ein Kleinkind zu beobachten beginnt, wie die Regeln auf eine ernsthafte Art und Weise an das, was wir tun, angekündigt werden, erhält es eine klare, eindeutige Botschaft, die es stärkt.

Es lohnt sich, bei jedem Schritt das zu tun, was gesagt wird:

  • Essen Sie regelmäßig kleine Mahlzeiten - mindestens 5 am Tag,
  • Zubereitung von Speisen, die so wenig wie möglich aus lokalen Zutaten von guter Qualität zubereitet werden.
  • Verwenden Sie Obst und Gemüse - vor allem saisonale,
  • vergessen Sie nicht Grütze, Samen, Fisch und gute Öle und Öle,
  • Trinken Sie mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag - vorzugsweise in kleinen Schlucken, um Austrocknung zu vermeiden, die oft mit Hunger verwechselt wird.
  • Vermeiden Sie Inhaltsstoffe, die Blutzuckerschwankungen verursachen, d. h. sie haben einen hohen glykämischen Index.

Zucker Detox

Weil Zucker heute zu fast jedem Produkt hinzugefügt wird, wir verbrauchen es. Leider gibt es noch etwas anderes weiße Kristalle - sie funktionieren in hohem Grade süchtig machend, deshalb ist es sehr schwierig, sie aufzugeben.

Versuchen Sie, mehrere Tage lang keinen Zucker (auch keinen gesüßten Tee) zu essen. Sie werden sehen, dass dies eine große Herausforderung sein wird.

Überschüssiger Zucker ist nicht nur die Ursache der Seuche - Fettleibigkeit, Diabetes, Karieswirkt sich aber auch auf Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit und Müdigkeit aus. Wenn wir nach einer Übergangszeit beschließen, auf Süßigkeiten zu verzichten, kommt es daher zu einer Stabilisierung, einschließlich des Gewichts.

Der Austausch von raffiniertem Zucker gegen natürlich süßes Obst, wertvolle Lebensmittel und nicht leere Kalorien kommt allen zugute.

Übung mit dem Kind

Sport ist Gesundheit - mäßige körperliche Aktivität ist auch während der Schwangerschaft angezeigt, insbesondere nach der Entbindung. Dank ihm können Sie schöne Muskeln und schlanke Figur entwickeln.

Wie trainiere ich mit meinem Kind?

Es lohnt sich, die folgende Übung auszuprobieren, bei der das Kind leicht auf Mamas Schoß schaukelt. Der Augenkontakt mit dem Säugling und die Untersuchung seiner Reaktion sind sehr wichtig. Das Kleinkind sollte leicht geschaukelt sein, und die Mutter sollte auf diese Weise die einzelnen Bauch- und Rückenmuskeln zur Arbeit zwingen.

Sex und Abnehmen

Sex ist in vielerlei Hinsicht Gesundheit. Erstens hilft es, Stress abzubauen, den Körper zu entspannen, was das Problem des Essens negativer Emotionen verringert.

In bestimmten Momenten werden Endorphine gemeinsam ausgeschüttet, was unsere Stimmung verbessert und uns die Energie und Begeisterung gibt, Ernährungsempfehlungen einzuhalten. Darüber hinaus während eines Aktes Wir verbrennen durchschnittlich 100 Kalorien... ganz zu schweigen von den positiven Auswirkungen auf die Partnerbeziehungen.

Ungewöhnliche Möglichkeiten, um nach der Schwangerschaft Gewicht zu verlieren

  • iss nackt. Anscheinend hilft es... Schlimmer noch, wenn Sie stillen und gerade verknallt sind, weil es zu nassem Bauch und nassen Oberschenkeln kommt.
  • essen sie von einem kleineren teller, Dank dessen werden Sie kleinere Portionen darauf legen.
  • Gabel und Messer austauschen auf Stäbchen, vor allem, wenn Sie sie nicht gut manövrieren.
  • wähle rotes Geschirr das soll Ihren Appetit reduzieren,
  • versuche zu schlafen (Ich weiß, es ist schwierig mit einem kleinen Kind), aber auf diese Weise haben Sie die Chance, weniger zu essen,
  • Finden Sie einen anderen Weg, um Stress abzubauen als Naschen.