Zeit für Mama

Sind Sie sicher, dass alles inklusive ist?


Ferien sind eine Zeit der unbeschwerten Entspannung. Für Eltern mit kleinen Kindern und ausgehenden Jugendlichen. Leider sind die jüngsten Medienberichte sehr beängstigend. Bisher wird es als eine zuvor bezahlte Reise mit einem Reisebüro betrachtet, die das Erreichen des Ziels nicht garantiert und möglicherweise sogar mit dem Problem der Rückkehr nach Hause verbunden ist. Ganz zu schweigen von der fehlenden Geld-zurück-Garantie. So ersparen Sie sich Stress

Die Fälle von Reisebüros

Die letzten Wochen haben das Vertrauen in Reisebüros erschüttert. Angst und Unglaube tauchten auf dem Markt für touristische Dienstleistungen auf. Wenn selbst die Giganten nicht als "bestimmte Organisatoren" gelten können, wer dann? Im Jahr 2010 vor Kunden Orbis Travel brach zusammenund vor ein paar Wochen Triada und Sky Club.

Das Ergebnis war leicht vorhersehbar: abschließbare Türen zu Hotelzimmern, verzweifelte Telefonanrufe nach Hause, Angst und die Notwendigkeit, Tausende von Menschen anzulocken, die in verschiedenen Ländern der Welt nach Polen reisen. Natürlich entspannen sich Familien mit kleinen Kindern und Jugendlichen in Lagern und Lagern.

Bevor wir einen Urlaub planen

Wenn Sie einen Urlaub für einen Teenager oder eine ganze Familie planen, lohnt es sich, dies bewusst zu tun. Zuallererst Gut, um die finanzielle Situation des Reiseveranstalters im National Debt Register zu überprüfen. Was wird uns das geben? Leider kann es uns nicht beruhigen, denn es stellt sich heraus, dass die KRD 446 Reisebüros hat. Es gibt Ihnen jedoch zuverlässige Informationen über den Zustand des Unternehmens ... Wir möchten Sie daran erinnern, dass der hoch verschuldete Sky Club Reisen bis zur letzten Minute verkauft hat ...

Das ist noch nicht alles. Das ist sehr wichtig Versicherungsinformationen überprüfen. Es lohnt sich, klare, zuverlässige und glaubwürdige Daten anzufordern. Im Zweifelsfall sollten wir uns erkundigen, welchen Anspruch wir auf Erstattung haben, wenn die Geschäftsstelle dem Vertrag nicht nachkommt. Sie sollten auch prüfen, ob das Büro die Erlaubnis hat, Ruhezeiten an Orten zu organisieren, an die es Kunden sendet.

Viele Eltern aus finanziellen Gründen während Wählen Sie einen Platz zum Ausruhen richtet sich in erster Linie nach dem Preis. Dies ist jedoch nicht der beste Weg, insbesondere angesichts der riskanten Art und Weise, mit Reiseangeboten umzugehen. In erster Linie sollten wir auf die Sicherheit achten, insbesondere wenn wir Jugendliche in den Urlaub schicken. Ein zu niedriger Preis sollte unser Misstrauen wecken, insbesondere wenn es sich um nicht werbliche Angebote handelt. Die Last-Minute-Option ist auch viel sicherer als die First-Minute-Option, die oft das Ergebnis riskanter Berechnungen ist.

Es ist am besten, darauf zu achten Bürogeschichte (Je länger das Unternehmen auf dem Markt ist, desto eher werden wir uns nicht darüber beschweren.) Zertifikate, Wirtschaftspreise und die Mitgliedschaft in Verbänden werden auch für uns als Kunden ein gutes Signal sein.

Darüber hinaus lohnt es sich Überprüfen Sie das FeedbackDas mag viel Zeit und Engagement erfordern, aber es lohnt sich, in den Urlaub zu fahren, ruhig zu sein und nur an Ruhe zu denken.

Oder vielleicht "auf eigene Faust" entspannen?

Manchmal lohnt es sich, das Muster zu brechen, all-inclusive-Urlaube zu vergessen, die keine große Vorbereitung von uns erfordern, und einen Urlaub auf eigene Faust zu planen? Kinder sind in der Regel begeistert von der Möglichkeit, Routen und Haltepunkte gemeinsam zu langweilen, sei es während einer Reise in die nächstgelegene Region oder einer langen Reise ins Ausland.

Mutiger, Eltern älterer Kinder wählen oft weniger beliebte Ziele. Neben bekannten Resorts wählen sie auch ferne Länder: Panama in der Karibik, Uganda in Afrika oder Island im Atlantik. Der Balkan ist sehr beliebt: vor allem Albanien und Mazedonien.

Wie bereite ich mich auf einen organisierten Urlaub vor?

In erster Linie versichern. Der Vertrag soll die Kosten einer etwaigen medizinischen Behandlung im Ausland enthalten, sogenannte OC-Klausel, d.h. die Haftungsklausel für Sach- und Personenschäden, Unfall: die Folgen von Unfällen. Es ist gut, wenn die Bestimmung des Vertrages mit dem Versicherer einen Punkt enthält, der gegen die Auswirkungen von Verletzungen beim Amateursport schützt.

Vergewissern Sie sich vor der Abreise, dass wir da sind Der Telefonanbieter hat Roaming Auf dem Land, in das wir gehen. Wir fangen es vor der Abreise an und notieren uns alle notwendigen Vorwahlen - im jeweiligen Land und merken uns, wie man das Land anruft.

Es lohnt sich auch Kenntnisse des Landes haben, welches wir werden. Grundlage ist die Kenntnis der Währung. Es ist gut, Zeit zu finden, um Geld zu wechseln (zumindest teilweise), bevor Sie abreisen. Sie können den Restbetrag in einer vertrauenswürdigen Bank oder an Geldautomaten vor Ort umrechnen. Wechselstuben bieten möglicherweise hohe Margen, daher werden sie häufig nicht empfohlen.

Darüber hinaus ist die Kenntnis der kulturellen Unterschiede, Bräuche und Überzeugungen von großer Bedeutung, wenn Sie ins Ausland reisen. Dies hilft uns oft, Missverständnisse und unnötigen Stress zu vermeiden. Es lohnt sich auch, mit Kindern über dieses Thema zu sprechen, für die diese Informationen eine interessante Lektion sein werden.

Darüber hinaus wird es ratsam sein Suche nach familienfreundlichen Orten. Es ist auch gut, ein Telefonat mit dem Hotel zu führen, in dem wir uns entspannen und nach allem notwendigen Zubehör für Kinder fragen. Es lohnt sich auch, Kinder zu sensibilisieren, kein Wasser unbekannter Herkunft zu trinken. Am sichersten wird es sein, einzutreten das Prinzip des Trinkens von Wasser in Flaschen, zuvor im Laden gekauft. Es ist auch hilfreich, die wichtigsten Arzneimittel für die häufigsten Reisekrankheiten mitzunehmen.

Schöne und sichere Ferien!

Video: Weltrekord-Live-Challenge: Ari und Meini moderieren 72 Stunden am Stück! II Das schaffst du nie! (August 2020).