Übergeordnete Videobibliothek

"Einfallsreiche Kinder großziehen. Führung ohne Kanten "


"Einfallsreiche Kinder erziehen" mit dem Hinweis "Wegweiser ohne Kanten" lässt auf eine interessante Lektüre schließen, aus der jeder Elternteil die Lebensweisheit für sich selbst ablegen kann, die vielleicht hilfreich ist, um sein Kind zu formen. Ich werde mit der Verlagsseite und dem Grafikdesign beginnen:

Eine schöne Ausgabe, das sieht man der Grafiker wendete das neueste Prinzip des interdisziplinären Unterrichts an, Mind Map. Sowohl auf dem Cover als auch auf der Innenseite befinden sich zahlreiche fette Rahmen, die relevante Fragmente anzeigen oder das Thema zusammenfassen. Die Größe des Lesens ist nicht erschreckend, obwohl es fast 300 Seiten ist. Glücklicherweise reduzieren eine große Schrift und zahlreiche Frames den Inhalt. Kosten - 34,90 PLN.

Inhaltliche Seite. Na ja ... Der Autor kann auf dem Gebiet der Wasserkraft durchaus mithalten. Und hier sage ich ihren wahren Erfolg voraus. Wertvoller und aufschlussreicher Inhalt kann auf 2-5 Seiten komprimiert werden. Der Rest sind Wiederholungen oder sogar Banalitäten. Der schwierigste Teil zu lesen ist verwendete Sprache - voller Pathos, mit einem Klima ähnlich wie "Gehirnwäsche". Ich weiß jedoch nicht, ob dies die Sprache der Autorin Denise D. Witmer ist oder ob sie übersetzt (Tomasz Mendant, Gabriela Górnicka) - Ich müsste das Originalbuch lesen, um es herauszufinden.

"Ein Kind sollte glücklich sein. Er sollte in jeder Hinsicht glücklich sein, er sollte alles tun, was sein Glück begünstigt, was ihm Freude, Zufriedenheit und Vergnügen gibt. Es sollte von morgens bis abends glücklich sein. Sie sollten von Güte umgeben sein. Lassen Sie Ihr Kind verstehen, dass Sie es lieben - beweisen Sie es mit Ihren Taten, sie sind besser als Worte, kümmern Sie sich um seine kleinen Freuden, nehmen Sie an Spielen teil. Lassen Sie sie niemals ein schlechtes Wort hören - es wird in seiner Brust stecken bleiben, tief Wurzeln schlagen und zu seiner Zeit bittere Früchte tragen. Liebe! Lass die Liebe sein Leitstern sein, lass sie die Determinante und Regel von allem sein, was du tust und deinem Kind sagst. "(S. 15)

Beachten Sie, liebe Leser, dass Der gesamte obige Absatz handelt von nichts. Über die Liebe - eine Tatsache. Aber wer von uns weiß das nicht? Für wen ist das nicht offensichtlich? Und wer von uns lässt sich in der Mutterschaft oder Vaterschaft von etwas anderem leiten? Jeder von uns möchte, dass sein Kind der glücklichste Mensch der Welt ist, frei von Sorgen, Protokollen und auf einem positiven Lebensweg. Die Realitäten sind jedoch sehr unterschiedlich. Sie können ein Kind nicht von Sorgen oder Sorgen berauben. Ich stimme zu, dass die Liebe zu einem Kind unser Leitstern sein sollte. Erinnern Sie sich jedoch an Zusammenarbeit der Liebe mit der Vernunft. Er ist auch für die Erziehung von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn es sich um "findige Kinder" handelt, von denen dieses Buch de facto ist. wie es wäre schmerzhaft für unser Kind, mit dem Erwachsenenleben und der Welt zusammenzustoßen, Hätten wir ihn bisher mit einem Sicherheitsschirm umgeben? Seine extrem empfindliche Psyche (wie sollte es denn ohne vorherige "Kollisionen" verhärten?) Hielt es nicht aus. Und doch sind wir nicht in der Lage, Hindernisse bis zum Tod aus dem Weg des Kindes zu räumen ...

Als ich diesen Leitfaden las, konnte ich nicht anders, als das zu fühlen "Ich habe das schon mal irgendwo gehört." Das folgende Fragment einmal, mit dem ich (absolut stereotyp) assoziiere Mantra und Sekte zwei davon in einem der programme Frühstück Reni Jusis sprach davon, schmerzfrei zu gebären. Sie argumentierte, dass dies absolut möglich ist, alles was Sie brauchen, ist ein Selbstvorschlag, der jeden Tag vor dem Spiegel wiederholt wird. Klingt nach Zwilling?

"Schau genau in den Spiegel und sag, wer du bist. Atme tief ein. Beginnen Sie mit Ihrem Namen und fragen Sie sich dann:
Was mag ich und was nicht?
Woher komme ich und wohin gehe ich?
Was mache ich, wenn ich mich dazu in der Lage fühle?
Was mache ich, wenn ich mich unfähig fühle, eine bestimmte Sache zu tun? "(S. 17)


Es fällt mir sehr schwer, mich auf den Inhalt dieses Buches zu beziehen, da die Theorie der Erziehung eines einfallsreichen Kindes, wie ich bereits erwähnte, hier äußerst lakonisch, sinnlos und inhaltslos beschrieben wird. Es gibt keine "Angaben", Tipps, Beispiele für Bildungsmodelle oder Maßnahmen, die uns leiten und bestätigen, dass wir ein Kind auf diese Weise führen sollten. Die Schlussfolgerung, die aus dieser Lesart gezogen werden kann, ist die folgendeEs reicht aus, das Kind zu lieben, es zu beobachten, es und seine Interessen weiterzuentwickeln, und wir können sicher sein, dass unser Kind ein findiger Mensch sein wird. Lohnt es sich, mehr als 30 PLN für eine solche "Neuheit" auszugeben und Zeit für die Suche nach fast 300 Seiten aufzuwenden? Jeder von uns hat diese Weisheit von Geburt an. Während des Lebens finden wir, dass Liebe (und Vernunft) der beste Richtungsindikator im Leben ist.

Nachdem ich es satt habe Bestseller (zum Glück nur auf dem US-Markt) Ich bin nur davon überzeugt, dass die Amerikaner sehr einfach gebaut sind und das, was für uns offensichtlich ist, von Wissenschaftlern eingeflößt werden muss ...

Eine andere Schlussfolgerung, die mir einfällt, ist, dass es ein großes Glück ist, dass sie an polnischen Universitäten, pädagogischen und psychologischen Fakultäten konkretes und verlässliches Wissen vermitteln. In den USA ist es nicht genug, dass sogar staatliche Universitäten hochbezahlt sind, sie unterrichten sie noch nicht, weil es schwierig ist, selbst die oben genannten Ausdrücke als Wissen zu definieren. Zumindest meiner Meinung nach sieht es so aus. Man sollte natürlich nicht verallgemeinern, aber ich muss zugeben, dass die psychologischen und pädagogischen Fähigkeiten äußerst ungeordnet sind. Viel Lärm, wenig Inhalt.

Zum Schluss mein "Lieblingsfragment":
"Wenn Sie anfangen, Stress und Anspannung zu spüren, bis Sie explodieren können - hören Sie auf! Versuchen Sie stattdessen eine der folgenden Optionen:
Machen Sie einen Schritt zurück und erinnern Sie sich daran, dass Sie ein Erwachsener sind.
Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, Sie hören, was Ihr Kind gleich hört.
Schließen Sie die Augen und rechnen Sie mit zwanzig Rücken.
Nehmen Sie ein Fotoalbum auf und konzentrieren Sie sich auf glücklichere Momente.
Wenn ein anderer Erwachsener anwesend ist, gehen Sie weg und lassen Sie ihn die Situation lösen.
Nehmen Sie ein heißes Bad oder spritzen Sie kaltes Wasser auf Ihr Gesicht.
Gehen Sie spazieren und kümmern Sie sich nach der Rückkehr um die Sache.
Mach die Musik an und singe.
Nehmen Sie einen Bleistift und schreiben Sie so viele hilfreiche Wörter auf, wie Sie sich vorstellen können, oder notieren Sie in Ihrem Tagebuch, was zu einer solchen Enttäuschung geführt hat.
Ruf einen Freund an. "(S. 102)

Es ist wirklich schwer, nicht iironisiert zu werden ...